17. Oktober 2012

Nachgebacken: Sugar Sprinkle Cookies

Heute muss ich mal eine Verlinkung verlinken...

Bei Sandra habe ich in ihren "Coolen Blogbeiträgen" aus KW 41 von den "Sugar Sprinkle Cookies" von Evi gelesen. 
Die haben mir außerordentlich gut gefallen, dass ich sie (fast) gleich nachbacken musste (erst durfte der Apfelkuchen in 2. Auflage gegessen werden - und mein Mann fragte schon, wann ich denn den nächsten backen werde!). 

Die  Cookies sehen witzig aus und schmecken auch noch gut - was will man mehr! Meine Kinder lieben sie und haben auch beim Backen fleissig geholfen. Wir haben auch keinen Mixer genommen, sondern fleissig mit dem Schneebesen gerührt, dass finden sie eh viel spannender.

 
 




Kommentare:

  1. Hallo und herzlichen Glückwunsch!!
    hast bei meinen Gewinnspiel mit gemacht und gewonnen.
    Du hast dir Bild 3 ausgesucht. Jetzt benötige ich nur noch deine Adresse und es kann auf die Reise gehen. lg tinamaria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und herzlichen Glückwunsch!!
    hast bei meinen Gewinnspiel mit gemacht und gewonnen.
    Du hast dir Bild 3 ausgesucht. Jetzt benötige ich nur noch deine Adresse und es kann auf die Reise gehen. lg tinamaria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooohhh - freu mich!!!

      Der Rest per mail :-)

      Löschen
  3. Klasse, und sie sind sehr hübsch geworden :-) Ich wusste doch, das irgendwer sie toll hinkriegt. Legga

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen