30. September 2016

Produkttest: brandnooz Genuss Box September 2016

Die brandnooz Box im September hatte folgendes Thema:

"Feine Kost auf urige Art"

 und folgenden Inhalt:

  • Münchner Kindl Feigen Senf - 3,99 € (180 ml)
  • PratoBelli Cantuccini „alla Mandorla“ - 1,99 € (150 g/250 g)
  • ORYZA Quinoa - 3,49 € (300 g)
  • SALDORO Urmeersalz „Grobe Körnung mit Bio-Chili“ - 2,99 € (200 g)
  • Mount Hagen Espresso „gemahlen“ - 5,29 € (250 g)
  • Green Panda Chia Drink - 2,49 € (330 ml)
  • Jim Beam Barbecue Saucen „Bold ‚N´ Spicy“ und „Maple Bourbon“ - 5,49 €
 

Zugegebenermaßen habe ich noch nicht so viel probiert. Die Cantuccini mussten allerdings sofort geöffnet und verkostet werden: sehr lecker! 


Ansonsten ist zur Zeit der Espresso in Gebrauch, der wandert löffelchenweise in den Automaten und wird zu ganz leckerem Cafe Crema verwandelt...
Der Green Panda Chia Drink war überraschend lecker und somit habe ich meine ersten Chiasamen verspeist. Ein ganzer Beutel aus einer anderen Box wartet noch immer auf Einsatz, aber immerhin fand ich die Chiasamen ok.
Der ganze Rest steht noch im Schrank und wartet auf die passenden Gelegenheiten.




Keine Kommentare:

Kommentar posten