11. Juli 2015

Produkttest: Cheestrings - der Käsesnack zum Abziehen


Ich bin mir sicher, dass jeder von euch schon mal was von Cheestrings, dem Käsesnack für Kinder gehört hat. Ob nun in der Werbung oder brühwarm vom Zielpublikum, den Kindern. 

Ich bin ja speziellen Kinderprodukten immer von Natur aus skeptisch gegenüber veranlagt. Wie oft hat man schon mitbekommen, dass gerade diese Produkte zweifelhafte Zusätze enthalten, oder eine Extraportion Zucker oder ähnliches.


Natürlich hatte auch ich schon davon gehört. Und bin bislang auch immer standhaft geblieben, wenn vorallem mein Sohn darum gebeten hat, dass ich einmal Cheestrings kaufen soll. Ein Blick auf den Preis, 1,99 Euro für 4 Einzelstrings in einer Packung, tat das übrige, dass ich es nicht gekauft habe. Einen Blick auf die Zutaten habe ich nicht einmal geworfen. Abziehkäse kann einfach kein "richtiger Käse" ohne seltsame Zusatzstoffe sein. Eine Scheibe Gouda erfüllt den gleichen Zweck, oder?!

Nun ergab sich uns die Möglichkeit die Cheestrings und Cheestrings Spaghetti unter die Lupe zu nehmen. 


Natürlich erstmal die Zutaten angeschaut: pasteurisierte Milch, Salz und Milchfermente. Sieht schon mal ganz natürlich aus :)

Die speziellen Fasern entstehen auch nicht durch Zauberei, sondern die Milch wird zu Käse verarbeitet, dem ein wenig eingeheizt wird und dann in die Stringsform gezogen wird. Fertig. Keine Zusätze, die das ermöglichen, das klappt ganz natürlich, alles eine Sache von Fettgehalt und Proteinen. Einfach gesagt sind Cheestrings einfach Mozzarella in Stangenform.

Und lustige Dinge kann man mit den Strings machen, das vorallem für Kinder klasse ist:die einzelnen Fasern lassen sich abziehen, lustige Frisuren gestalten, die Käsestange einfach genüsslich zerlegt und gegessen werden. So wird es den Kindern gar nicht bewusst, dass sie da sogar etwas gesundes essen, meine empfanden Cheestrings eher als "Nascherei". 

Mozzarella ist ja doch auch sehr mild, zusätzlich zum Spassfaktor lassen sich so vielleicht auch Kinder von Käse überzeugen, die sonst eher dankend ablehnen. 


Meine 2 Großen sind auf jeden Fall sehr begeistert von Cheestrings und auch den Cheestrings Spaghettis. Sowohl als Zugabe zum Pausenbrot, als Snack am Nachmittag oder als "Marschgepäck" für unterwegs. Schnell eingepackt dank der einzeln verpackten Portionen. So gibts eine extra Ladung Calcium in leckerer Form, denn ein String enthält soviel Calcium wie ein Glas Milch.

Meine Skepsis ist auf jeden Fall gewichen, auch ich finde die Cheestrings als kleinen Snack sehr angenehm, abends statt Schokolade beim Fernsehen. Durch das Abziehen der einzelnen Fasern isst man bewusster, der String, der ja recht klein wirkt, hält lange an, man isst einfach langsamer. Ich finde auch nicht, dass der Cheestring zum Spielen und Matschen mit dem Essen anregt.


Original und Fälschung. Was ein Spaß! Ich finde, die Cheestrings Spaghetti verdienen ihren Namen wirklich!

Jedenfalls kann ich abschließend sagen, dass ich von nun an doch mal dem Wunsch meiner Kinder nachgeben werde, wenn beim Einkaufen nach Cheestrings gefragt wird. 



Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

10. Juli 2015

Produkttest: brandnooz Glanz Box 2015



Eine Sonderbox von brandnooz. Der Inhalt soll mich und mein Zuhause zum Glänzen bringen. Mal schauen, was drin war:



Swirl Anti-Geruch Müllbeutel

  • 1,99 € (12 x 20 l)
  • Launch September 2014
Die Anti-Geruch Müllbeutel von Swirl enthalten einen aktiven Wirkstoff, der unangenehme Gerüche von Speiseresten reduziert. So hat dicke Luft in der Küche keine Chance mehr. 

Der normale Restmüll wird öfter rausgebracht, da entstehen hier bei uns keine / kaum üble Gerüche. Schöner wäre es, wenn die Gelben Säcke mit diesem Wunderwirkstoff ausgestattet werden würden ;)



Sidolin Streifenfrei Cristal

  • 2,69 € (500 ml)
Der Experte für streifenfreie Sauberkeit und Glanz im ganzen Haus - mit Sidolin Cristal werden Glas- und Arbeitsflächen, Hochglanzdekor und Küchengeräte im Handumdrehen glänzend sauber. 

Glasreiniger ist mein liebstes Reinigungsmittel, mit einem Sprüh und Wisch ist alles weg. Funktioniert auch bei Edelstahloberflächen von Spülmaschine und Kühlschrank gut, wo manche Reiniger Streifen hinterlassen.


WC Frisch Kraft-Aktiv „Lavendel“

  • 2,69 € (1 Stück)
  • Launch Januar 2015
NEU
WC Frisch Kraft-Aktiv „Lavendel“ sorgt mit seiner 4-fach Aktivstoff-Kombination für ein rundum sauberes WC. Gleichzeitig wird ein angenehmer, frischer Lavendelduft im WC verströmt. 

Das ganze Paket roch danach... Diesen WC-Einhänger habe ich schon vorher gerne in anderen Sorten verwendet. Lavendel ist nicht so meine erste Wahl. Aber es erfüllte seinen erwarteten Zweck. Für den Preis finde ich aber, dass sich der Einhänger fast zu schnell aufbraucht, auch, weil zwischenzeitlich immer mal zwischen den Spülungen so was rausläuft. Dennoch finde ich die Reinigungs- und Duftleistung gut.


Regina Riesenrollen Monorolle

  • 1,19 € (80 Blatt)
Mit ihren 80 Blatt hebt sich die Regina Riesenrollen Monorolle deutlich von herkömmlichen Haushaltstüchern ab. Sie besteht zu 100 % aus Zellstoff und ist ausgesprochen saugfähig und reißfest. 

Die extra große Rolle bringt mir jetzt keine Vorteile. Ich hatte eher Probleme sie in unseren Halter zu bekommen, die Rolle hat sich am Anfang kaum drehen lassen.
Mir gefällt die Herzchenprägung, einen bunten Druck brauche ich nicht wirklich. Die Saugleistung ist prima, die Tücher zerreißen auch in nassem Zustand nicht. 


Schaebens Feuchtigkeits Maske

  • 0,99 € (2 x 5 ml)
  • Launch November 2014
Feuchtigkeitsmaske mit Aloe Vera, Avocado, Gurke und Urea. Erhöht die Hautfeuchtigkeit und reduziert Trockenheitsfältchen. Panthenol und Bisabolol wirken beruhigend und besänftigend. 

Ich bin kein Maskentyp. Daher noch nicht ausprobiert. Ich finde nie den richtigen Zeitpunkt. Mal schauen, ob ich das noch hinbekomme, oder doch verschenke. 


Schaebens Erdbeer Peeling Maske

  • 0,99 € (2 x 6 ml)
  • Launch Mai 2015
NEU
Peeling mit 3-Phasen-Wirkung, Erdbeer Frischzellen und Kiwi-Extrakt. Die hautfreundliche Maske reinigt sanft, porentief und verwöhnt die Sinne mit einem fruchtig-frischen Erdbeerduft. 


Schaebens Schoko Maske

  • 0,99 € (15 ml)
  • Launch November 2014
Wellness-Maske mit Vollmilchschokolade und wohltuendem Kakaoduft - für weiche und geschmeidige Haut. Verwöhnt Haut und Sinne. Clou: Sie schmeckt außerdem besonders schokoladig.

Balea Creme Bad „Olive & Kastanienmilch“

  • 1,15 € (750 ml)
  • Launch September 2014
Einfach abtauchen: Das Creme Bad von Balea entspannt die Sinne mit seinem zarten und erfrischenden Duft von Olive und Kastanienmilch und schenkt ein geschmeidiges Hautgefühl.

Balea mag ich generell. So auch dieses. Auch wenn wir sehr selten baden und meist duschen.


Balea Creme-Öl Dusche „mit einem Hauch von Vanilleduft“

  • 0,95 € (250 ml)
  • Launch April 2014
Wohltuende Verwöhnpflege mit wertvollem Pflegeöl, feuchtigkeitsspendendem Glycerin und einem Hauch Vanilleduft – pflegt selbst trockene Haut fühlbar zart.

Und hier dann das Duschprodukt. Vanilleduft mag ich sehr gerne, und wie erwähnt, Balea generell. 


One Drop Only® Zahncreme Konzentrat

  • 1,29 € (25 ml)
  • Launch September 2009
Das One Drop Only® Zahncreme Konzentrat bietet eine kompakte, medizinische Mundhygiene für Zähne, Zunge und Zahnfleisch und sorgt für einen lang anhaltend frischen Atem. 

Ich nehme ja schon seit Jahren Parodontax. Ich bin daher so an den salzigen Geschmack von Parodontax gewöhnt, dass mir alle anderen Zahncremes unendlich süß vorkommen. Ich habe diese Zahncreme daher noch nicht probiert.



One Drop Only® Zungenreiniger professional deluxe

  • 3,29 € (1 Stück)
  • Launch Januar 2015
NEU
Der One Drop Only® Zungenreiniger ist eine Kombination aus zwei Geräten: einer Zungenbürste und einem Zungenschaber - für eine sanfte, gründliche Reinigung des empfindlichen Zungenrückens. 

Ich habe schon einmal eine Weile einen Zungenreiniger benutzt. Bin dann aber wieder davon abgekommen, weil ich keinen erkennbaren Vorteile davon hatte. Ich werde diesen hier wieder mal ausprobieren.



Sollte euch der Inhalt gefallen, so könnt ihr die Glanz-Box noch bei brandnooz bestellen. Somit erhälst du Pflege von Topmarken für dich und dein Zuhause, bequem per Post, nun leider ohne Überraschungseffekt, aber dafür mit Sparvorteil. Das Paket kostet einmalig 14,99 Euro, enthält Produkte im Wert von etwa 18 Euro. Es ist eine einmalige Box, ohne Abo.



9. Juli 2015

Produkttest: Bunte Tattoos von Baker Ross

Bei Baker Ross findet ihr nicht nur die vielen vielen bunten tollen Bastelideen, sondern auch viele kleine Spielzeuge und Mitgebsel. Ideal für Kindergeburtstage und andere Feiern. Oder einfach so. 

Wie die kleinen bunten Tattoos zum Beispiel. 

Jasmin ist ja im Moment noch ein wenig an zuhause gefesselt. Langeweile ist da vorprogrammiert. Gerade wo es so heiß war und sie nicht ins Schwimmbad durfte. Da ist Alternativprogramm doch gern gesehen.



Ich habe ihr einfach mal den 24er Pack Tattoos überlassen. Jasmin war auf jeden Fall eine Weile gut damit beschäftigt ^^ und erstmal im Bad verschwunden. Und findet das Ergebnis klasse! Das Foto zeigt nur ein Zwischenergebnis. Danach wanderten noch 5 Tattoos auf ihre Arme...


Mir gefallen die kindgerechten Motive. Mit den Totenköpfen, Drachen oder Tribals aus diversen Kaugummis hab ich es nicht so. Die Motive sind für Kleinere wirklich ideal und wirken fröhlich bunt. 

Es sind übrigens "Wassertattoos", keine "Rubbeltattoos". Geübte Eltern o.ä. kennen sicher den Unterschied ;) 
Für alle anderen: die Schutzfolie abziehen, Tattoo auf die Haut drücken und das Trägerpapier mit Wasser durchfeuchten, wir legen dazu immer einen nassen Waschlappen darauf und warten ein bißchen. Vorsichtig durch leichtes Schieben des Papiers prüfen, ob das Tattoo schon auf der Haut klebt, das Trägerpapier dann abziehen. 

Fertig - Arme (Beine, Bauch... etc.) fröhlich bunt. 

Jetzt nach 3 Tagen sind die Tattoos etwas dunkler geworden. Aber alle noch gut erkennbar.
Um sie wieder ab zu bekommen, das Kind einfach mal in der Badewanne oder im Schwimmbad gut einweichen. Gute Dienste hat bislang auch immer Babyöl geleistet, damit die Tattoos betupfen, einwirken lassen und dann sachte abrubbeln.




7. Juli 2015

Produkttest: Kratzbild- Magnete von Baker Ross

Diese Art der Bildgestaltung war schon meine liebste im Kindergarten. Ein Blatt Papier wird komplett kunterbunt angemalt. Danach kommt eine dicke Schicht mit schwarzer Wachsmalkreide darüber. Nichts buntes darf mehr zu sehen sein. Das erklärt, warum ich diese Art Bild früher nicht so oft machen durfte: es gab fast keine schwarzen Wachsmalstifte mehr :)

Dann konnte mit einer Stricknadel die schwarze Farbe wieder stellenweise weggekratzt werden und so erschienen bunte Konturen auf dem Blatt. Wie gesagt, habe ich sehr gerne gemacht.


Die Kratzbildmagnete von Baker Ross machen es nun einfach: fix und fertig mit abkratzbarer schwarzer Farbe, verschiedene Formen (Auto, Katze, Dino, Schnecke, Blume, Herz...), untendrunter regenbogenkunterbunt. Dabei sind genügend "Kratzwerkzeuge", das Arbeiten mit mehreren Kindern gleichzeitig ist also möglich: z.B. bei Kindergeburtstagen o.ä.




 

Ist das Kunstwerk fertig, wird einer der beiliegenden selbstklebenden Magnetstreifen auf die Rückseite geklebt und fertig ist der Kühlschrankmagnet.



6. Juli 2015

Produkttest: Elinas Joghurt nach griechischer Art Jahresedition Kirsche

Elinas Joghurt ist eine Marke von Hochwald Foods in Thalfang, die 2006 mit dem Elinas Naturjoghurt im Multipack ihre Markteinführung feierte. Es handelt sich hierbei um einen in Deutschland hergestellten Joghurt nach griechischer Art.

Jetzt gibt es neu die Sorte "Kirsche" als Jahresedition. Wir durften sie testen.

Mein Mann hatte mir schon einmal die sorgfältige Öffnung der Umverpackung abgenommen (erinnert mich an *diese Geschichte*). Darin befinden sich normalerweise 4 Becher á 150g. Ich hatte nur noch 3 Becher drin ;)
 

Nach griechischer Art bedeutet, dass Elinas vergleichbar mit Produkten aus Griechenland ist. Durch die speziell ausgewählten Joghurtkulturen ist Elinas besonders cremig und schmeckt durch den Fettgehalt von 9,4% Fett im Milchanteil besonders sahnig.


Frucht und Joghurt sind im Becher geschichtet, so dass man selbst entscheiden kann, ob man den Joghurt geschichtet oder gerührt genießen möchte. 

Diese Entscheidung hat mir der Transport des Joghurts leider abgenommen, die Schichten waren schon größtenteils vermischt. Den letzten Rest habe ich übernommen und dabei schon einmal die großen Fruchtstücke bewundern können.


Geschmacklich finde ich Elinas Joghurt ganz großes Kino. Er ist so lecker cremig und die Früchte - eben fruchtig lecker:)


Kirsche ist zwar generell nicht meine erste Wahl, wenn ich mir einen Joghurt aussuche, aber ich denke, dass Kirschjoghurtliebhaber hier voll auf ihre Kosten kommen werden.  Diese harmornieren wunderbar mit dem Joghurt. 




2. Juli 2015

{Kindermund} - Tornado

Ich war mit Jasmin unterwegs. 

Wir fuhren an einer Windkraftanlage - sprich großen Windrädern vorbei.

 

Sie fragte mich, was da drauf stehen würde.


"Wind Solutions. 
Ist bestimmt die Firma, die die hergestellt oder aufgestellt hat."


Darauf antwortete sie:

 "Ja, bestimmt. Denn erfunden hat die ja der Tornado DaVinci." 

Der war ein berühmter Künstler und Erfinder damals!"




Weiste bescheid!


12. Juni 2015

{12 von 12} Monat Juni 2015

Huch, schon so spät geworden. Dann will ich mal hurtig meine 12 Fotos vom heutigen Tag zeigen. Wie schon so viele andere vor mir (und nach mir). Gesammelt wird wie immer von Frau Kännchen.

1. Bunte Füße in buntem Sand. Kindertagesstättenkunst. Heißt also: ich habe die Kleinste gerade dorthin gebracht. Natürlich vorher das alltägliche Prozedere zuhause, so mit den anderen Beiden und duschen, Kaffeetrinken, Frühstück machen und so. 



2. Das Nilpferd hängt noch locker ab vom gestrigen Badeeinsatz.



3. Die Morgen-Hunde-Bäumchen-Runde. An der Schutzhütte das entdeckt, da weißte Bescheid.


4.  Lässt sich leider nicht so gut auf einem Foto einfangen: die vielen vielen Kornblumen im Feld, die das ganze so schön blau erscheinen lassen.


5. Die vielen langen Grashalme am Wegesrand müssen abgezuppelt werden. Kennt ihr "Hähnchen oder Hühnchen"? Bei Hähnchen bleibt noch ein längerer "Zuppel" stehen, beim Hühnchen hat man alles bis zum letzten Körnchen zwischen den Fingern...



6.  Wieder zuhause angekommen haben Hund und ich Hunger. Ist aber nüscht da. Ich radel mal schnell in den Edeka. Jetzt nur nichts verwechseln.... (wobei ich annehme, dass der Hund auch mit Frischkäse zufrieden wäre. Ich aber eher nicht mit dem Hundefutter...).


7. Prospektopfer. Dabei wollte ich in der Gemeinde nur gelbe Säcke holen...



8.  Mein Mittagessen. Die Kinder bekommen Spätzle mit Soße und Gurkensalat. Ist eh allen viel zu warm zum Essen.


9.  Heute waren übrigens Bundesjugendspiele in der Schule. Sohn musste gleich nachgucken, ober er sich zum Vorjahr verbessert hat.


10. Die Attraktion in der Nachbarschaft. Ein kleiner süßer Hundewelpe ist ein paar Häuser weiter eingezogen. Vier Jungs sitzen einträchtig nebeneinander und dürfen mit dem Kleinen um die Wette knuddeln.



11. Das letzte verfügbare Geld wird in eine Familiensaisonkarte fürs örtliche Schwimmbad getauscht. Die Schwimmbadsaison ist also offiziell auch hier eröffnet. Auch die Polly Pocket darf wieder raus und bespielt werden, nachdem sie nun über ein halbes Jahr lang in der Garage überwintert hat.



12.  Noch ein Gang in den Garten. Kürbis und Pfirsichbaum gießen. Die mit den zerkratzten Beinen rechts bin ich. Das Kind links besteht auf gefütterte Wintergummistiefel.