28. April 2016

Produkttest - brandnooz Picknick Box April 2016


Es gibt wieder was Extra von brandnooz - die Picknick Box

Für 14,99 Euro könnt ihr euch noch eine bestellen. Wenn ihr weiterlest, ist allerdings die Überraschung ein wenig hin, aber dafür wisst ihr auf jeden Fall, was euch erwartet und das der Warenwert höher liegt, als der Bestellwert. 

Das Motto lautet übrigens

Ab ins Grüne!

Ok, zur Zeit ja eher "Ab ins Weiße...". Aber genauso schnell wie dieser Winter zurückkam, verschwindet er sicher auch wieder. Hoffentlich bald. 


Und das ist drin:

  • SUCKIT Das Eis mit Alkohol - 9,99 € (10 x 40 ml)
  • BioPorki® - 0,89 € (25 g)
  • Loacker Speciality "Himbeer-Joghurt" - 1,19 € (75 g)
  • Bärenmarke Eiskaffee Dose - 0,89 € (250 ml)
  • Lorenz Snack-World ErdnußLocken "Indian Style" - 1,99 € (200 g)
  • Schweppes Fruity Orange - 1,69 € (1,25 l)
  • Rotkäppchen Qualitätswein Lieblich - 3,99 € (0,75 l)
  • Ritter Sport Knusper Tortilla Chips - 1,09 € (100 g)
  • Schamel Meerrettich-Senf „Süss” - 1,85 € (140 g)
  • GOLDEN TOAST American Mega-Burger - 1,59 € (300 g)
  • Robby Bubble - 0,99 € (500 ml)
  • Somersby Apple Cider - 1,29 € (330 ml)


Wassereis klaue ich ja ab und an wenns ganz heiß ist gerne von den Kindern. Hier mit Alkohol. Warten wir also auf den Sommer und lauschige Abende. Dann könnte ich mir das Eis vorstellen. Im Moment weniger. Naja, wird im Tiefkühler wohl erst mal nicht schlecht.

MiniSalami in Bio. War schneller weg als ich "quiek" sagen konnte. Lecker, schmeckte nicht so fettig wie ähnliche Produkte, aber eine etwas andere Konsistenz, nämlich weicher.

Die Waffeln von Loacker waren sehr lecker! Gewohnt knusprig und himbeerig lecker. Fand ich sogar einen ticken besser als die schokoladigen Sorten.



Den Eiskaffee gabs doch schon letztes Jahr, oder?! Auch der wartet auf Einsatz. Wenn er so schmeckt wie letztes Jahr, dann ist gut, war nämlich lecker :)

Schweppes hatte ich mir herber vorgestellt. Dann hätte ich es noch lieber gemocht, so konnten es die Kinder mir ratz fatz wegtrinken, weil es einfach wie normale Orangenlimo schmeckte.



Ich bin ja so überhaupt kein Weinkenner, wenn Wein, dann kann er ruhig süß sein. Den Rotwein habe ich schon probiert und fand ihn lecker. Der Weißwein liegt noch kühl.

Zu Ritter Sport muss ich nicht viel sagen. Die sind einfach lecker! Hier mit Tortilla Bröseln, die ruhig etwas salziger und dominanter in der Schoki sein könnten. Sonst sicherlich ein Nachkaufprodukt.

Erdnußflips / -Locken mal in anderer Würzung. Wow! Sehr knusprig lecker, die Würzung ist super! In zweierlei Hinsicht: war den Kindern zu scharf und ich hatte alle Flips für mich alleine ^^ 



MeerrettichSenf wartet auf Einsatz. Aber süßen Senf mag ich eigentlich immer.

Die Burger-Brötchen habe ich den Kindern getoastet und einfach mit Salami, Ketchup und Gurken belegt. Gab keine Klagen.

Robby Bubble, ein neues Kindergetränk, die Marke ist uns vom Kindersekt schon bekannt. Diesmal mit Stevia gesüßt.Ich finde es immer doof, wenn groß geschrieben wird "ohne Zuckerzusatz", und dann mit irgendwas anderem doch nachgesüßt wird. Warum nicht einfach mal nur Wasser und Saft? Ist doch auch süß genug, wenn ich das hier zuhause selber mische. Da süße ich doch auch nicht nach? Klar, kein Zucker wurde zugesetzt, aber es wurde halt einfach wieder süßer gemacht und die Kinder auf "süß" getrimmt.
Wie auch immer: Kinder sagen Apfel-Kirsche schmeckt, Apfel-Zitrone nicht so.

Der Apple Cider wartet mit mir auf den Sommer oder konnte man den nicht auch heiß mit Zimt trinken ^^ ??


Fazit zur Box:

Viel Flüssignahrung, schonmal eine gute Grundlage für ein Picknick. Die anderen Produkte sind durchaus irgendwie Picknick-ausbaufähig.
Die Box hätte jetzt auch als eine ganz normale Monats-Abo-Box durchgehen können, ohne das Picknick Oberthema.
Alles in allem keine schlechte Box. Aber ohne das spezielle "wow".



 

Keine Kommentare:

Kommentar posten