22. September 2017

Produkttest: brandnooz Genuss Box August 2017

 Kennst du Kulinarien?




Das fragte mich der Beileger der brandnooz Genuss Box im Reisemonat August. Nein, so genau nicht, aber mit folgenden Dingen sollte der Reiseproviant gesichert sein:

  • Baileys Iced Coffee Latte - 2,49 € (200 ml)
  • Davert Quinotto - 3,49 € (170 g)
  • Helden Snacks KICK Knusper Schoko - 0,99 € (45 g)
  • Helden Snacks WUMMS Mango & Cashew - 0,99 € (30 g)
  • Keimling Naturkost Datteln Deglet Nour - 2,75 € (250 g)
  • Menzi DER BIO FOND Gemüse - 3,29 € (380 ml)
  • KENDLBACHER Omi’s Apfelstrudelsaft- 1,19 € (250 ml)
  • KENDLBACHER Omi’s Marillenknödelsaft - 1,19 € (330 ml)
  • SCHNEEKOPPE Leinöl Plus Kürbiskernöl - 3,49 € (250 ml)
  • TeeFee Cakepops Nachtisch-Tee - 3,95 € (30 g)
  • TeeFee Trinkzauber Schokolade - 2,95 € (10 g)


Das erste, was ich aus der Box probiert habe, war der Quinotto mitsamt dem Gemüse Fond. Das gab ein leckeres Mittagessen! Anstatt, wie als Zubereitungstipp beim Quinotto angegeben, Champignons zu verwenden, habe ich Zucchini, grüne Bohnen und Erbsen mitgegart. Und heraus kam eine sehr leckere Gemüse- Quinoa- Pfanne. 

Und von den Kick - Kakao - Kugeln kann ich jetzt auch nur sagen, dass sie lecker sind. Knusprig und nicht so süß, da allein mit Datteldicksaft gesüßt. 


 
Weiterhin waren die Datteln ein kleines Highlight für meinen Sohn, der mag Datteln total gerne und diese hier sind richtig gut. 

Ich bin noch gespannt auf den Cakepop-Tee und die Trinkschokolade. Beide sind zuckerfrei und mit Stevia gesüßt. Jetzt freut man sich ja wieder öfter über eine heiße Tasse Tee oder Schokolade, gerade heute sagte meine Tochter noch, dass das doch toll am Herbst ist (vorallem, wenn auf dem Kakao dann noch Marshmallows schwimmen ^^)









Keine Kommentare:

Kommentar posten