29. September 2017

Produkttest: brandnooz Box September 2017

Herrlich herbstlich!


Das ist wohl war: die Pilze sprießen, die Blätter fallen, der Inhalt der brandnooz classic Box soll auch herbstlich sein. Wollen wir mal schauen:


  • Krombacher 0,0% Pils - 0,70€ (330 ml)
  • Leimer Suppen Klößchen - 0,99€ (100 g)
  • Hengstenberg Bio Apfelessig naturtrüb - 2,69 € (500ml)
  • Pulmoll Duo-Gummipastillen - 1,89 € (90g)
  • Zentis Original Aachener Pflümli - 1,89 € (450 g)
  • Loacker Chocolat Napolitaner - 1,09 € (59 g)
  • Whiskey Founder´s Reserve - 3,40 € (5 cl)i
  • Slendier Lasagne Style - 2,99 € (400 g) goodnooz Zusatzprodukt

Das Krombacher hatte ich doch gerade erst in einer Box. Nun also noch in der Classic Box. Ok, gabs mal ein Glas Bier zum Mittagessen. 
Die Suppenklößchen gibst schon ewig, gekauft habe ich sie noch nie... Mal gucken, ob sie hier anklang finden werden.
Juchuuu, Essig! Entweder Essig, oder Kokoswasser. Beides brauche ich im Moment nicht. Müsste mittlerweile das gesamte Hengstenberg Sortiment im Regal haben. Aber ok, Apfelessig soll ja gesund sein, und dieser hier ist bio und naturtrüb. Lassen wir uns überraschen.
Pulmoll klingt interessant, bin gespannt auf die Gummidinger.
Die Sache mit dem Pflaumenmus ist lustig: hatte beim Einkaufen immer einen Becher in der Hand, aber da ich die einzige bin, die den mag, immer doch keinen gekauft. Jetzt ist es in der Box. Gut! Freue mich drauf.
Alter Klassiker mit Schokoüberzug, werden wohl schmecken, die Schoko-Neapolitaner.
Zweimal Whiskey steigert den Warenwert in der Box, ein Fläschchen hätte mir gereicht. Werde ich wahrscheinlich zu einem Likör verpanschen...
Und die Slendier "Nudeln" hätte ich wirklich nicht gebraucht... Die sind absolut nicht mein Geschmack und leider kann ich sie auch nicht verschenken, weil alle die nicht mögen :) Tja, Schrankleiche vorprogrammiert, leider!


Fazit: herbstlich ist der Apfelessig, die Pulmoll Gummipastillen und das Zentis Pflümli. Die Suppenklößchen auf den zweiten Blick vielleicht auch noch, immerhin beginnt die Suppenzeit. Ansonsten finde ich den Inhalt nun nicht so doll, da gabs wahrlich schon bessere Boxen.





Keine Kommentare:

Kommentar posten