4. Dezember 2014

Story- Pic #48


Geocaching bildet. Um manche Caches zu finden muss man vorher kleine Aufgaben/ Rätsel lösen. 

Für eine Runde hier in der Nähe habe ich schon einmal vorgearbeitet und etwas über 50 kleine Rätsel gelöst, Wortwerte ermittelt und Koordinaten errechnet. Das geht nicht ohne *Schmierzettel*.






Meine   Story- Pic- Wörter bislang:
 
48. Schmierzettel
47. Grenzsäule
46. - 
45. Aussichtspunkt
44. Streifzüge
43. Mumie
42. Unfallschwerpunkt
41. Wackelaugen
40. Atomkrieg
39. abschalten
38. Ersttäterin
37. Kaffeebohne
36. Bärenhunger
35. feige oder Feige
34. - 
33. Meerwasseraquarium
32. Gesichtswasser
31. Sahneschnittchen
30. Posteinwurf
29. Rücksicht
28. schäumen
27. Heerscharen
26. Inspiration
25. renovieren
24. - 
23.  Saisonkarte
22. Farbwechsel
21. Prachtexemplar
20. Moos
19. Klee
18. schleimig
17. Kindergeburtstag
16. tanzen
15. Hummel
14. Navi(gationssystem)
13. Meister
12. eingebaut
11. enttäuschen
10. Bakterien
 
9. Holz
8. deplatziert
7. teuflisch
6. Depp
5. Schnurrbart
4. Eichhörnchen
3. Sonnenstrahlen
2. Ordnung
1. Wirrwarr






Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    das sieht für mich als absoluten Laien, der bisher nur wusste, das man Geo-Coaching nicht essen kann ;-) erst mal sehr interessant aber auch schwierig aus. Meine Cousine betreibt es seit letztem Frühjahr mit Begeisterung und im neuen Jahr werde ich mich mal ein wenig in die Materie einführen lassen und mit traben.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Auch im Zeitalter elektronischer Notizen komme ich ohne Schmierzettel nicht aus. Ist mir einfach sicherer, als irgendwo eine Notiz zu speichern.
    LG Iris

    AntwortenLöschen