3. Dezember 2014

Fröhliche Advember- Zeit!

Der Kleinsten ist im Moment ganz wirr im Kopf und es gab schon verzweifelte Tränen. 

Warum sie denn nicht am 1. Advent das erste Türchen am Adventskalender öffnen dürfte, stattdessen nur eine Kerze angezündet wird. Und das Türchen erst am 1. Dezember dran ist. Und warum am zweiten Tag, wenn sie das zweite Türchen öffnet, nicht der 2. Advent ist. Warum man 24 Türchen öffnen kann, aber nur 4 Kerzen anzündet. 
"Advember ist doof!", meinte sie dann leicht trotzig.

Tja, seitdem feiern wir halt Advember. Haben Weihnachtsmarkt- Tanzauftritt, Kinderchor- Auftritt in Nachbarorts-Kirche und heute Krippenspiel hinter uns. Essen lieber Plätzchen statt richtigem Mittagessen und konnten schon Schneebälle werfen. Advember läuft!





Keine Kommentare:

Kommentar posten