21. Mai 2015

Produkttest: Schokologo

Letztens lag in einem Paket als Kundengeschenk ein kleiner Taschenkalender im Scheckkartenformat. Mein Mann packte ihn aus, zeigte ihn mir und fragte, ob ich den gebrauchen könnte. Nee. So gar nicht. Der landete also mit dem leeren Karton im Papiermüll.
Und ich könnte heute auch nicht mehr sagen, von welcher Firma das Paket und der Kalender war. 

Da brauch es also etwas anderes, um im Sinn zu bleiben. Ein hochwertiger Werbeartikel, der im Gedächtnis bleibt. Vielleicht mal was leckeres :)

Wie wäre es mit Schokologos? Also kleine Schokotäfelchen mit eingeprägtem Firmenlogo. Das prägt sich sicherlich besser im Kundengedächtnis ein ;) Liebe geht ja schließlich durch den Magen.

Die Firma Schokologo.com macht genau dieses. Werbegeschenke aus feinster belgischer Schokolade - maßgeschneiderte Schokoladengeschenke für Firmen, Promotionen und besondere Anlässe. Die Wahl kann zwischen Vollmilch, weiße Schokolade und Zartbitter getroffen werden. Die Produktpalette reicht über kleine Schokotäfelchen mit 10 g bis zu 1000 g. Wobei es nicht nur die normalen Täfelchen/ Tafeln gibt, sondern die Schokolade in allen möglichen Formen daherkommen kann: Herz, Krone, Schlüssel & Co. sind standardmäßig erhältlich, individuelle Sonderformenanfertigungen sind durchaus möglich.


Die fertigen Schokologos werden in Klarsichtbeuteln verschlossen und werden dann in kleinen Geschenkboxen aus Pappe verpackt. Diese stehen in zahlreichen Varianten zur Verfügung: in gold und silber, mit Prägung, bedruckt oder Klarsicht. Dabei können unterschiedliche Logos und Schokoladensorten können in Multiboxen kombiniert werden.



Aber es gibt noch mehr zu entdecken (und verschenken): Schokologo-Pralinenboxen, Schokologo-Baumkuchenringe, Schoko-Cards, Schokologo- Weinpräsente, Kekse, Schokolade am Stil und und und!





Keine Kommentare:

Kommentar posten