12. Mai 2015

{12 von 12} Monat Mai 2015

Hier sind sie wieder - meine 12 Fotos vom 12. Völlig sinn- und kostenfrei von mir für euch. Gratis. Einfach so :) Und das mache heute nicht nur ich, sondern ganz ganz viele. Gesammelt von Frau Kännchen


Rückblick? Hier *klickt* ihr euch zu meinen Bildern aus dem Jahre 2011.


Los gehts. Die 2 tierischen Gesellen in den KiTa Rucksack vom baldigen Schulkind gepackt. Ich hoffe, der Frosch hält noch so lange durch. Aber mit in die Schule wird er es wahrscheinlich nicht mehr schaffen.



Mein Magen meldet sich. Ich habe noch genug Zeit ins Eiweiß-Käse-Schinken-Brot zu beißen.



Schicke Deko gefunden. So ein angesabberter Hunde-Spiel-Tennisball ist doch nett in meiner eigentlichen Schokoladenschale.


Ich überlege die ganze Zeit, was ich mit dem gestern von Jasmin gebastelten Fisch anstelle. 


Dann gehts los, mit den Drahteseln zur KiTa. Die Sandalen vom letzten Jahr passen noch, praktisch. Was das kleinste  Kind an Schuhgeld einspart geht für den Sohn dreimal wieder raus. 



Die obligatorische Hunderunde folgt. Ich halte immer die Augen nach einem Maikäfer auf, ich habe schon so lange keinen mehr gesehen. Da! An der Mauer! Beim näheren Hinsehen merke ich leider, dass der arme Kerl mausetot ist. (hat aber so als Fotomodell was für sich, er kann nicht wegkrabbeln und hält muckmäuschenstill...)


Der Mann bringt meinen neuen Gebrauchten nach Hause. (*juchuu*) Passendes Zubehör findet sich auf dem Beifahrersitz.




Erst mal Auto verschönern.



*dasbißchenHaushalt* und Mittagessen für die zwei Großen machen, spontan gibts  Kartoffelgratin ala Carbonara. Ich esse mal wieder ein Brot. Zur Zeit mag ich Brot :)


Ich finde die obligatorische rosarote Socke in der Weißwäsche. Ist aber nichts passiert - meine weiße Wäsche kennt das schon.


Nach einer weiteren großen Hunderunde gibts noch einen Espresso mit Mozartkugel. 



Dann heißt es das KiTa Kind wieder abholen. Und vorm "großen" Gewitter noch schnell einkaufen flitzen. Das große Gewitter war nämlich ziemlich mickrig, kurz, kaum Gerumpel und kaum Regen. Werde nur minimal nass unterwegs auf dem Fahrrad. Zuhause dann noch die Einkäufe einscannen.



Nun ist eigentlich schon Feierabend. Ein bißchen Wäsche mache ich noch, wische noch das Bad (der gefüllte Putzeimer wartet seit heute vormittag, aber der Schwiegervater stand auf der Matte und wollte unterhalten werden ;) ) 


Bis zum nächsten 12. dann!











Keine Kommentare:

Kommentar posten