21. Januar 2015

Produkttest: Diamant Eiszauber für Milch - Lebkucheneis

Diese Packung Eiszauber für Milch von Diamant stand schon eine Weile im Schrank. Damit kann man einfach und schnell und ohne Eismaschine leckeres cremiges Milcheis zaubern. 

Auf "normales" Vanille-, Schoko- oder Straciatella- Eis hatte ich aber keine Lust. Aber mir fehlte die zündende Idee. 

Der Funke flog dann über, als die Lebkuchen in der Küche standen. Lebkucheneis!



Schnell alle Zutaten beieinander, viel braucht es nicht:

1 Packung Diamant Eiszauber für Milch
etwa 75 g Lebkuchen (ich hatte mich dann für einen schokolierten Oblatenlebkuchen entschieden)
1 TL Lebkuchengewürz
350 ml Milch

Nach Packungsanweisung Eiszauber und Milch mit dem Mixer aufschlagen. Am Ende den kleingewürfelten Lebkuchen und das Gewürz einmal kräftig unterrühren. Alleine diese Eismasse hätte ich schon so löffeln können... Lecker!


Alles nach Anweisung einfrieren. Fertig :)

Und lecker!



Diese Sorte von Diamant Eiszauber (es gibt ja noch für Joghurt und für Früchte) ist meine Lieblingssorte. Damit hatte ich ja schon das Oreo-Eis gemacht, dass mich damals ebenso begeisterte wie nun das Lebkucheneis. 


Kommentare:

  1. Wir hatten den Eiszauber mit Spekulatius probiert - das war auch sehr köstlich! :)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee, ich hab auch noch eine Packung Eiszauber hier und Lebkuchen gibt es ja noch zu kaufen.
    LG Antje

    AntwortenLöschen