13. Februar 2016

Produkttest: brandnooz Box Januar 2016


Auch im Januar gabs eine brandnooz Box. Dieses Mal mit dem Motto:
 

"Immer lecker und locker bleiben!"

Und das war drin:
 
KopfNuss Kokoswasserschorle (330 ml – 1,49 €) (Zusatzprodukt für Besteller der Goodnooz Box)
Kühne Enjoy Gemüsechips mit Paprika verfeinert  (75 g – 1,99 €)
Löwensenf Premium Honig-Senf  (175 ml – 2,49 €)
Jive mit Sekt & Kirschblüte  (200 ml – 1,19 €)
Haribo Sauer Goldbären (200 g – 0,95 €)
Leibniz Double Choc  (125 g – 1,49 €)
Hachez Ursprungsschokolade ( 2 x 37 g – je 0,99 €)
Hochwald Sahnewunder Vanille ( 250 ml – 1,59 €)
Shatler’s Cocktail (200 ml – 2,49 €)
Milford Himbeer Kokos  (28 Beutel, 1,99 €)




Fangen wir mal vorne an: Kokoswasserschorle kann man trinken, war ganz lecker, angenehmer Kohlensäureanteil, Kokoswasser so pur mag ich nicht, aufgeblubbert und mit Fruchtsaft dazu schmeckt es. Heißt nicht, dass ich jetzt ins Geschäft renne, um danach zu suchen ;)
Die Gemüsechips lagen noch im Schrank. Prinzipiell ganz lecker. Die Würzung gefällt mir auch sehr gut. Aber ich finde sie sehr fettig und ich finde sie schmecken auch nach kaltem Fett. Das schmälert den Genuss schon eindeutig, leider! 
Löwensenf ist mir im Normalfall viel viel zu scharf, hier mit Honig bestimmt besser. Noch fehlte das passende Beiwerk, bzw. die passende Gelegenheit. Also auch hier: noch nicht probiert. 
Jive wird sich nun nahtlos in die "noch nicht probiert" Schiene einreihen. Denn auch Alklohol ist ja nicht Low Carb. Also entweder in den Keller damit oder verschenken. Ich meine mich aber zu erinnern, das Jive eigentlich immer ganz lecker war.
Haribo Gummibärchen in sauer. Bestimmt lecker! Mein Sohn hat sich nicht beschwert, als ich ihm eine Portion hingelegt habe und hat sie auch gegessen ;)
Leibniz Double Choc, Schokokeks mit Schokolade. Klingt schon so lecker! Und auch von Leibniz Keksen wurde ich in Sachen Geschmack noch nie enttäuscht. 

Hachez Schokolade. Die werde ich mir mal Sonntags gönnen. 
Sahne! Gut, dass ich die Sorte Vanille bekommen habe. Die kann ich an die Kinder verfüttern. Jaaa, ich weiß, Low Carb und so... Also ich im Moment nicht. Was ja nicht heißt, dass ich nicht gerne würde. Vielleicht Sonntag, sonntags darf ich ja ein bißchen sündigen...
Shatlers Cocktail. Bin ich heute auch bei uns im Edeka drüber gestolpert. Dafür habe ich auch angefangen immer Crushed Eis im TK zu haben. Aber passt im Moment ja auch nicht in den Ernährungsplan...
Milford Tee, ich bin so froh, dass ich den Himbeer-Kokos erwischt habe. Ingwer Pur hätts noch gegeben und 3fach Minze, oder so. Könnte geschmacklich intensiver sein, hatte ein kräftigeres Kokosaroma erwartet. 




Keine Kommentare:

Kommentar posten