1. März 2018

{ausgepackt} brandnooz Box Januar 2018

Im Januar kanns ja mal ganz schön trist und grau in grau zugehen. Die brandnooz Januar Box schaffte da ein wenig Abhilfe, denn unter dem Motto

 

Manche mögen´s bunt 

präsentierte sie voll gefüllt viele, viele bunte Dinge.

Und das war drin

  • Saucenfritz Honig- Senf (145 ml - 3,49€)
  • Gerolsteiner Sprudel (330 ml - 0,49 €)
  • Maggi Ideen vom Wochenmarkt - Pak Choi Beef Teriyaki (87 ml - 1,49 €)
  • Gordon´s Premium Pink (5cl - 1,89 €) ( Sondergröße - nur erhältlich in der 0,7l Flasche)
  • Haribo Fruitilicious (160 g - 0,99€)
  • Loacker Classic Napolianer ( 90 g - 1,09 €)
  • Lipton Beauty Time (20 Beutel - 2,49€)
  • Kattus Panrustici Olive 8100 g - 1,99 €)
  • kinder Happy Hippo cacao (5 x 20,7 g - 1,59 €)
  • Rama Cremefine zum Kochen 7% ( 200 g - 0,69 €)
  • Fit for Fun Vollkorn Power (500 g - 1,99 €) goodnooz Zusatzprodukt
  • Extraprodukt Catrice ICONail Gel Lacquer (40 g - 2,99 €)
 
 
Die neuen von Haribo konnten hier auf voller Linie punkten. 30% weniger Zucker, fruchtiger voller Geschmack. Nur, dass jetzt nur noch 160 g in der Tüte waren, das war etwas doof.

Ebenso beliebt waren die kinder Happy Hippos. Die kaufe ich eigentlich nie, daher war es eine schöne Abwechslung und ich versuche daran zu  denken, die auch mal mit in den Einkaufswagen zu packen.

Rama Cremefine mit nur 7% Fett in der praktischen Verpackung, die auch noch ungekühlt haltbar ist, habe ich gleich zum Kochen verwendet. Aus alter Gewohnheit stand sie trotzdem vorher im Kühlschrank. Geschmeckt hat sie auch.

Volle Vollkorn Power verspricht das Fit for Fun Brot. Das muss ich noch herausfinden. Am besten zusammen mit den Beauty Tee. Dann kann ja nichts mehr schief gehen - Power & Beauty... 



Gerolsteiner Sprudel in der kleinen Flasche ist sicherlich auch ganz praktisch zum Mitnehmen, im Moment nehme ich dann aber doch lieber den Tee im Thermosbecher mit ;)

Loacker Waffeln waren auch schnell weg, wie immer. Die Panrustici wurden abends immer mal eine Stange beim Abendbrot oder vor dem Fernseher geknabbert. Die kleine Tochter kam zwar mal mit fragendem Gesicht "was sind das für schwarze Stückchen??", aber ich habe einfach gar nichts gesagt und sie hat sie gegessen. Was ich damit sagen möchte: sie mag, wie ich, keine Oliven, aber die Knabberstangen schmecken nicht stark nach Olive. Auch Olivennichtmöger können die problemlos essen. 




Wenn ich dann hier in der Provinz mal Pak Choi finde, der nicht so aussieht, als würde er schon 6 Wochen in der Auslage liegen, dann kann ich auch mal das Maggi ausprobieren. Das klingt nämlich ganz lecker. 


Also buntes Zusatzprodukt, dessen Wert nicht zum Warenwert der Box zählte, gab es noch ein Fläschchen Nagellack. Wems bis hier hin noch nicht bunt genug war, der sollte doch nun entgültig überzeugt sein!




Keine Kommentare:

Kommentar posten