16. Juli 2013

Creadienstag #82 - Das Köfferchen für kreative Nachwuchsdesigner

So oder so ähnlich könnte es heißen. Heute mal nichts genähtes von mir.

Jasmin steht immer sehr fasziniert neben mir, wenn ich an der Nähmaschine sitze. Sie freut sich über jeden Stoffstreifen und jeden Faden, der dabei für sie abfällt. Genüsslich zerschnippelt sie diese dann mit der Fadenschere :)

Dazu passend bin ich bei Pinterest mal über folgende Idee gestolpert und habe sie heute mal in Angriff genommen: Der Ankleide-Koffer...

Aussenrum kommt ein kleiner Metallkoffer, oder Schuhkarton oder was ansonsten zu gebrauchen ist. Bei mir ists halt der kleine Metallkoffer, der seit einer Weile ungenutzt von einer Ecke in die nächste wandert.

Dann druckt ihr euch eine Anziehpuppenvorlage(n) in ausreichender Menge aus (habe ich bei google gesucht und gefunden, irgendwo bei thismamamakesstuff.com) , die muss dann noch passend zum Koffer/ Karton/ etc. zurechtgeschnitten werden. Bei mir etwas kleiner als A5, dank Schneidemaschine recht schnell erledigt. 

Nun braucht ihr zahlreiche Stoffreste, Wolle, Schmucksteinchen, Bänder, Borten, alles womit man den Püppchen was schönes zurechtschneiden kann. Apropos schneiden: eine gute Schere muss natürlich auch mit in den Koffer, die normalen Kinderbastelscheren haben aber den Test nicht bestanden... Die schnibbeln keinen Stoff. Aber eine normale Haushaltsschere, die es im Kramladen für 1€ gibt, die tuts :)

Nun habe ich ein wenig stümperhaft ein Beispiel beieinandergeklebt (der Klebestift verbleibt dann auch im Koffer...) und in den Deckel geklebt.





Mein Beitrag zum heutigen *Creadienstag* :)


Kommentare:

  1. Hallo,
    ich finde die Idee ganz toll! Muss ich mir merken...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine total süße Idee, vor allem wenn die kleine sowieso so gerne Stoff schnippelt :D

    AntwortenLöschen
  3. Ronja ist jetzt 5. Ich finde die Idee genial!!! Stoffreste usw. hab ich leider überhaupt nicht... Aber bevor ich jetzt was weg schmeiße, sammel ich jetzt!

    AntwortenLöschen