10. Februar 2018

{selbstgehäkelt} Amigurumi "Kleiner Hase"

Es geht schnurstracks auf Ostern zu. Da kann man doch mal ein paar Hasen häkeln. Die passenden kostenlosen Anleitungen suche und finde ich dazu bei Pinterest, so auch die Anleitung zu diesem kleinen Häschen, der Link führte mich zu Supergurumi.

Der kleine Hase war mein viertes Amigurumi (was die  japanische Strick- und Häkelkunst kleiner Tiere, Puppen, aber auch Gegenstände und Lebensmittel bezeichnet), nach 3 kleinen Teddys, die ich sicher auch noch zeigen werde. Davor hatte ich aber seit Grundschulzeiten nicht gehäkelt. 

 
Das Häkeln geht ja immer recht flott von der Hand, was mich immer nervt, ist das Zusammennähen der einzelnen Teile. Immerhin musste bei diesem Hasen nicht auch Kopf und Körper zusammen genäht werden, das wird in einem Rutsch gehäkelt.



Keine Kommentare:

Kommentar posten