27. November 2013

Produkttest: Weight Watchers Brotaufstriche

Langeweile auf dem Butterbrot und ein "Zuviel" auf der Waage, eine seltsame Kombination, die hier aber durchaus vorkommt.

Das ewige Einerlei beim Abendessen ist schon manchmal frustrierend: Salami, Schinken, Käse. Manchmal stehe ich beim Einkaufen vor den Theken und frage mich ersthaft, was ich denn nun nehmen soll. Alles schon gehabt, alles schon so oft gegessen. 

Eine schöne Alternative dazu bieten da verschiedene Brotaufstriche, und wenn man mit diesen dann auch noch ein paar überflüssige Kalorien sparen kann, dann umso besser.

Nun habe ich hier 4 Sorten Brotaufstriche von Weight Watchers ausprobieren dürfen, und zwar Tomate Mozzarella, Geflügel, Thunfisch und Ei.  Die sind alle ganz neu und es kann sein, daß sie noch nicht überall im Handel verfügbar sind.

Die Grundlage von diesen Aufstrichen ist, soweit ich das aus den Zutaten rauslesen konnte, eher Frischkäse und Joghurt. Das macht die Sache natürlich weniger gehaltvoll, weil fettreduziert. Das Gute außerdem: der Geschmack hat darunter absolut nicht gelitten.








Hier mal ein paar Eindrücke:

Die Sorte Thunfisch wartet mit Erbsen und Paprikastückchen auf. Natürlich auch mit Thunfisch ;)
 

Eiersalat mit großen Eierstücken und Schnittlauch - mein Favorit!


Tomate Mozzarella mit vielen Tomatenstückchen und kleinen Mozzarellastücken, davon dürften es mehr sein. Durch die Tomaten schmeckt es sehr frisch und leicht.


Und dann noch der Geflügelaufstrich: viel Frucht, mir gefällt aber die Konsistenz der Soße nicht, irgendwie ist die anders als bei den übrigen Sorten. Ein bißchen mehr Curry fände ich lecker.




Die Mayonnaise, wie sie in vielen anderen "normalen" Brotaufstrichen verwendet wird, ist hier in den Weight Watchers Aufstrichen durch eine Mischung aus Frischkäse und Joghurt(pulver...) ersetzt. Den Unterschied merkt man nicht, ausser vielleicht bei der Sorte Geflügel, das hatte ich ja schon oben erwähnt. 

Insgesamt auf jeden Fall könnte ich hier durchaus zum Wiederholungstäter werden, vorallem mit dem Eiersalat, hab ich mal erwähnt, dass ich total auf Eiersalat stehe?!....

Keine Kommentare:

Kommentar posten