1. April 2014

Creadienstag #117 - Geupcycelte Kittelschürze oder so ;)

Vor Jahren habe ich echte 70er Jahre Bettwäsche im Doppelpack von einer Nachbarin geschenkt bekommen. Die lag und lag und lag erst bei ihr (war wohl mal ein Geschenk gewesen...) und dann wieder bei mir.

Nun ist zumindest mal ein Kissenbezug zu einem Kleid geworden. Kombiniert mit schwarz/ weiß Herzchen. Das kostenlose Schnittmuster vom "Selbermacher- Kleidchen" stammt übrigens von Alles für Selbermacher. Genäht habe ich es in Gr. 116/ 122 - soll ja den Sommer über reichen :)





Erinnert mich nun an Kittelschürze, Tischdecke oder eben Bettwäsche... 

Der unbeliebteste Schritt, das Säumen, liegt noch vor mir. Hauptsache der Tüddelkram hängt schon dran. Hatte aber dem Kind versprochen, das nachher noch zu erledigen, damit es probegetragen werden kann. 

Und nun ab mit dem Kleid zum creadienstag und zum Upcycling.


Kommentare:

  1. Hallöchen,
    ist wirklich schön geworden das Kleid,
    eine Küchenschütze sieht anders aus!
    ;0)

    LG
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Also so ein cooles Retro - Kleid, da bin ich ehrlich gesagt fast schon neidisch
    Der Stoff gefällt mir sehr, sehr, sehr...Ich brauche auch so eine Nachbarin ;-)

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, es sieht sooo schön aus!!! Der Stoff ist echt der Knaller!! Ich mag ihn total!! Und Retro ist doch irgendwie immer in, oder?!
    Viel Erfolg beim Säumen :)

    Alles Liebe,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra, den Stoff finde ich auch sensationell, aber ebenso, was Du daraus gemacht hast. Echt richtig toll geworden.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina und hab noch eine sonnige Woche.
    P.S.: Du bist aus Versehen bei einem "alten" Upcycling-Dienstag gelandet, heute ist #96. Möchtest Du neu kommentieren oder soll ich rüberkopieren?

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoff ist einfach zu schön. Toll, dass er so zu neuen Ehren kommt.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen