15. September 2011

Produkttest: My150 - der Fruchtsnack mit genau 150 kcal

Ich esse ja gerne Süßigkeiten. Und ich mache mir eigentlich nie Gedanken darüber, wieviele Kalorien ich gerade zu mir nehmen. Sollte ich aber vielleicht mal. Denn nach einem reichlichen Mittagessen noch einen Nachtisch? Ja gerne, aber, vielleicht doch lieber etwas Gesundes und kann ich mir die zusätzlichen Kalorien jetzt noch erlauben?

Oder so am Nachmittag... ein kleiner handlicher gesunder Snack für zwischendurch, der schnell eingepackt ist und ich auch hier wieder weiß, was und wieviel ich denn da esse. Den ich nicht waschen, schälen, oder am Ende matschig wieder mit Heim bringe...

Da kommt My150 ins Spiel - der handliche Fruchtsnack mit immer genau 150 Kalorien pro Päckchen. Die my150 Produkte werden aus sonnengereiften Früchten hergestellt und es gibt die Sorten Erbeere, Kiwi und Bananen. Und wie so viele neuen Sachen, sind diese unverwechselbaren Snackboxen aus den USA nun zu uns herübergeschwappt.


Die getrockneten Früchte sind in der Pappschachtel noch in einem Kunststoffbeutel eingeschweißt. So kann man dann eventuelle Reste gut wieder einpacken.

Ich stelle euch nun die einzelnen Sorten vor.
Erdbeere
Zutaten: getrocknete Erdbeeren, Zucker, Säurungsmittel: Zitronensäure, Schwarze Karotten Saftkonzentrat, Aroma, Antioxidationsmittel: Schwefeldioxid


Packungsinhalt: 45g


Toll finde ich, dass man erkennt, dass es sich um ganze Erdbeeren handelt, also nicht um irgendwelche "Bruchstücke". Die einzelnen Früchte sind soft, schmecken durchaus nach Erdbeere, vielleicht ein wenig süß - und diese Süße überdeckt leider etwas den Fruchtgeschmack. 

Kiwi
Zutaten: Kiwi getrocknet, Zucker, Säurungsmittel: Zitronensäure, Antioxidationsmittel: Schwefeldioxid
 
Packungsinhalt: 45g


Hier sind es auch immer schöne große Stücke, meist Viertelscheiben. Auch diese sind soft, schmecken aber leider nicht so intensiv nach Kiwi, wie ich es mir gewünscht hätte. Auch hier vielleicht einen Tick zu süß und mir fehlt ein bißchen Säure der Kiwi.

Banane
Zutaten: Bananen getrocknet, pflanzliches Öl, Zucker, Honig, natürliches Aroma


Packungsinhalt: 30g


Die Bananenchips sind von der Konsistenz und dem Geschmack so, wie ich es kenne: schön knackig knusprig, angenehme Süße.


Insgesamt eine interessante Sache, die Packungsgrößen sind wirklich optimal. Vom Geschmack her gefallen mir die Bananenchips am Besten. Die beiden anderen Sorten Erdbeere und Kiwi sind mir dann doch leider einen Tick zu süß. Die getrockneten Kiwi sind aber wirklich mal was anderes, vergleichbare hab ich noch nie gesehen. 

Wenn ihr nun Lust auf my150 bekommen habt, dann schaut euch doch einmal im Shop um. Dort findet ihr die 3 Sorten, Kostenpunkt je 1,99 Euro. Dazu kommen noch die Versandkosten von 1,89 Euro - was ich sehr günstig finde. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten