11. März 2014

Story- Pics #10

Oh, ein runder Beitrag - schon 10 Story-Pics :)

Zu einem runden "Geburtstag" gehört ein Kuchen. Ich krame mal diesen hier raus, den hatte ich mit Jasmin zusammen für die Rosenmontags-Feier in der KiTa gebacken. Sie wollte unbedingt einen einfachen Sandkuchen backen, den sie dann unbedingt mit Schokoglasur, Zuckergussfiguren und Zuckerperlen verzieren wollte, die wir im Schrank gefunden hatten. Und wenn sie das möchte, dann wird nicht lang diskutiert - dann machen wir das einfach :)

Als der Kuchen dann fertig zum Glasur-Festwerden im Esszimmer stand, saß sie davor und betrachtete ihr Werk.

"Ein schöner Kuchen. Mit Bärchen, Blümchen und Bakterien!" 

Mein StoryPic für diese Woche: die kleinen grün, weiß, schwarzen Bakterien! Ab mit ihnen zu Always Sunny :) also jetzt nur so im übertragenden Sinne...



Meine Wörter bislang:
 
9. Holz
8. deplatziert
7. teuflisch
6. Depp
5. Schnurrbart
4. Eichhörnchen
3. Sonnenstrahlen
2. Ordnung
1. Wirrwarr




Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    *wieher* wo sie recht hat, hat sie recht die süße Jasmin, denn sie sind ja da. Wenn auch für das Auge nicht sichtbar. Schöne Idee die Kügelchen in Bakterien umzutaufen, da muss man erst einmal drauf kommen ;-).

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hm, du schmeißt mit Bakterien um dich? Die möchte ich lieber nicht abkriegen, auch wenn sie zuckersüß getarnt sind.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. LOL, Karius und Baktus getarnt in Zuckerkugeln, ahhh, welch süßer Gedankengang.
    Hübscher Kuchen, aber sicher schon verputzt.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. hahaha, der Kindermund gehört unbedingt festgehalten :-)
    Und Bakterien bringt ein kräftiges Alltagschaos bestimmt mit sich ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich süß gemacht dein Kuchen :)

    AntwortenLöschen