22. März 2012

Brief an den Osterhasen 2012

Denkt dran: wer dieses Jahr noch einen Antwortbrief vom Osterhasen erhalten möchte, der sollte so langsam mal einen hinschicken.

Letztes Jahr hatten wir das ja auch gemacht und schöne Antworten erhalten. 

Meine große Tochter hat sich auch gestern abend noch hingesetzt und ihr(e) Bild(er) gemalt. Wenn sie dann einmal anfängt, ist sie kaum zu bremsen...




Den fertigen Brief schicken wir wieder an diese Adresse:

Herrn Osterhase
Hanni Hase
Am Waldrand 12
27404 Ostereistedt

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Idee, hast du auch einen frankierten Rückumschlag dazu getan gehabt?

    AntwortenLöschen
  2. Nein, braucht man nicht - Rückporto zahlt der Osterhase :-)

    Ich weiß nicht mehr genau, ob es bei den Osterhasenbriefen auch so war, aber z.B. bei den Briefen vom Weihnachtsmann sind auch immer Sondermarken drauf, die bei Sammlern sehr begehrt sind, genau wie die speziellen Poststempel.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sache, wir haben an den Weihnachtsmann geschrieben, dass auch der Osterhase eine Adresse hat, wusste ich noch gar nicht. Danke für den Tipp, Finja schwingt schon die Buntstifte :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich wusste auch nicht, dass der Osterhase eine Adresse hat. Danke.

    LG
    Daggi
    Achtung neuer Blog ;)
    www.daggis-welt.de

    AntwortenLöschen