21. März 2013

Fast geschafft...

... nur noch *485 g* Weihnachtsschokolade übrig. Das sollte bis nächste Woche geschafft sein! Vielleicht einmal Schoko-Cookies backen?! Dann wären 400g weg.



Yeah - die Osterhasen können kommen.


Kommentare:

  1. Verwertung ist eine gute Idee,mache ich auch immer. Aber das ist auch ein Grund, warum ich jedes Jahr immer wieder sage, bitte keine Süßigkeiten schenken. Soviel können mein Sohn und wir gar nicht essen und backen ;)LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich sag auch immer: lieber ein Pixi und nichts Süßes. Aber zur Antwort bekomme ich dann immer: ach, aber etwas kleines Süßes muss schon dabei!

      Bei 3 Kindern geben diese Kleinigkeiten aber immer eine riesen Menge... Aber es wäre das erste Mal seit Langem, dass wir zu Ostern keine Weihnachtssachen mehr haben!

      Löschen
  2. Hallo, ich hab meine auch gestern "eingeschmolzen "- ich habe Macarons damit gefüllt und meine Große hat sie in der Schule verteilt, wenn die wüssten das da ein Weihnachtsmann drin ist *Grins* Jetzt kraust es mich bald wieder da, kommen die Osterhasen dran;O) lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass ich heute dazu komme, die Schoko-Cookies zu backen. Dann sind nur noch 85 g übrig, die verfütter ich dann so an die gierige Meute ;-)

      Löschen