9. Dezember 2010

Die Post vom 7. und 8. Dezember 2010

Hier noch ein kleiner schneller Auspackbericht. Zum Testen komme ich im Moment überhaupt nicht... Keine Ahnung, aber ich habe das Gefühl, dass hier im Moment nichts so rund läuft wie es sollte und meine Tage einfach 24 Stunden zu wenig haben. Ich knapse schon soviel von meinem Schlaf ab, aber trotzdem komme ich nicht mit den ganzen Aufgaben, die hier so anfallen, hinterher. Mein Mann beschwerte sich heute, dass ich noch keine Massen von Weihnachtsplätzchen gebacken hätte. Aber ich komme einfach nicht dazu :(

Nun ja, trotzdem trudelten hier einige schöne Päckchen ein, deren Inhalt ich noch kurz zeigen möchte...

Bei Eltern.de habe ich ein schönes Bilderbuchpaket von Flecki, dem kleinen Marienkäfer, gewonnen. Ein Bilderbuch "Fleckies Reise" und ein Kochbuch für Kinder "Fleckies Speise", sowie noch ein kleiner Plüsch-Fleckie :-)

Bei Audena - individuell leben (Facebook) habe ich einen Stiftehalter gewonnen - der wurde direkt von "Das rote Paket" geliefert. Passend zum Shopnamen war das Päckchen mit rotem Klebeband verschlossen :-) Der Stiftehalter ist aus Spezialbeton gefertigt, rund 500g schwer und hat als Kratzschutz grünen Filz untergeklebt. Wahrlich ein Prachtstück, um seine Stifte oder Pinsel auf dem Schreibtisch in Szene zu setzen! Danke :-)


Dann hatte ich das Glück, eine von 50 TesterInnen bei Pralinenatelier (Facebook) zu werden. Es sollten verschiedenen Versandmethoden für die neuen Schokoladen-Visitenkarten getestet werden. Ich bekam je 3 Visitenkarten in einen Karton und im wattierten Umschlag. Die Täfelchen im Karton sind alle heile bei mir angekommen, von denen im Umschlag war leider eine völlig zerbrochen und eine leicht angeknackst. Ich würde daher vom Versand im Umschlag abraten ;-) 
Alle 3 Sorten sehen wirklich total klasse aus, schon fast zu schade um sie zu essen. Das wird auch der Grund sein, warum ich noch keinen Geschmackstest gemacht,habe... Aber alleine vom Anschauen weiß ich, dass mein Favorit die weiße Schokolade mit den getrockneten Himbeeren und den goldenen Kügelchen sein wird! Die Zartbittervariante mit Pfeffer ist dagegen so gar nicht mein Fall. Ich habe solch eine Sorte schon einmal probiert und es hat mir überhaupt nicht geschmeckt. Aber ich werde sie auf jeden Fall später probieren!




Kommentare:

  1. Wie cool, du hast Schoki in Umschlag und Karton bekommen. Ich nur im Umschlag nekommen und alle kaputt, eine war nur noch in Ministückchen.

    Lieben Gruß, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß auch nicht, warum ich zweimal was bekommen habe... Hatte den Umschlag erst übersehen und mich schon tierisch nur über die Schoki im Karton gefreut :-) Und die zerbröselte "traue" ich mich wenigstens zu essen, die andere ist ja viel zu schön :-)

    AntwortenLöschen