30. Oktober 2011

Produkttest: Funny Frisch Currywurst Style

Dank brandnooz darf ich die Funny-Frisch Chipsfrisch im Currywurst Style testen. 


Dazu kam vor einigen Tagen das Testpaket mit 2 großen Tüten (je 175 g) und 5 Probetüten (je 15 g) hier an. Gut gepolstert - die Chips sind alle noch heile und nicht zu Krümeln zerstampft :-)

Also hab ich mir gestern abend mal einen gemütlichen auf dem Sofa vorm Fernseher gemacht. Angefangen habe ich mit einer kleinen Probetüte... falls es doch vorkommt, dass sie mir nicht schmecken und ich nicht weiß, was ich dann mit der großen angefangenen Tüte anstellen soll.


Aussehen tun sie wie immer :-) und riechen lecker nach Curry und ein wenig Tomate.

Erste Geschmacksprobe: leicht scharf, aber noch gut auszuhalten. Schmecken lecker nach Curry, erinnern mich aber an eine Chipssorte, ich komme jetzt nur nicht auf den Namen.

Aber mit fehlt ganz eindeutig die Wurst. Die wird doch angegeben, "mit der pikanten Mischung aus fruchtiger Tomatensoße, würzigem Currypulver und herzhafter Wurst". Aber von der schmecke ich nichts. So schmecken sie jetzt nur nach etwas schärferem Curryketchup. Eigentlich schade, denn Chips mit Currygeschmack gibts doch schon.

Jetzt möchte ich noch die Fragen von brandnooz genauer beantworten:

Wie schmeckt Euch Chipsfrisch Currywurst Style?
Im Prinzip ganz gut. Nur leider ein wenig an der Currywurst vorbei...

Kommt sie dem typischen Currywurst-Geschmack nah?
Ganz ehrlich: ich finde nicht. Vielleicht der Soße, aber selbst die schmeckt an der Frittenbude anders.

Gibt es sonst noch außergewöhnliche Sorten, die Ihr Euch in Chipsform vorstellen könnt?

Wie wäre es mit Cheeseburger oder Chicken Nuggets ;-))

Würdet Ihr Funny Frisch weiterempfehlen?

Funny Frisch auf jeden Fall, ich mag die Chips sehr gerne! Aber ob ich jetzt die Currywurst Style weiterempfehlen werde, weiß ich nun nicht.

Werdet Ihr Funny Frisch Chipsfrisch Currywurst Style wieder kaufen und genießen?
Vermutlich eher nicht, ich mag eine andere Sorte lieber, und wenn ich mir dann mal Chips gönne, würde ich vermutlich eher auf meine Lieblingschips zurückgreifen. Aber ich würde sie durchaus gerne essen, wenn ich irgendwo eingeladen bin, wo sie serviert werden ;-)

Kommentare:

  1. Ich sehe das genauso wie du, bei uns haben sie auch eher ein "naja" als stürmische Begeisterung ausgerufen....

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag auch liebe eine richtige Currywurst, die Chips konnten nicht wirklich punkten...

    Lg
    judy

    AntwortenLöschen
  3. Ich finds halt schade, denn wenn "Currywurst" draufsteht, dann sollte auch irgendwie welche drin sein :-)

    AntwortenLöschen