31. Oktober 2011

Das Blogger Kochduell 6 - Oktober


Heute mal ganz schnell... Hier noch einmal die Zutaten, die es zu verkochen galt:


Und was habe ich daraus gemacht?! Eine schnelle Gemüse-Gnocchi-Pfanne
Zutaten: 
125 g Speckwürfel
1 Packung (600 g) fertige Gnocchi
500 g Broccoli
3/4 Packung Sahne
1 Zwiebel
1 Eisbergsalat
1 Stückchen Schokolade

dazu 
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Knoblauchöl
nach Bedarf gekörnte Brühe
Balsamico 
Öl
Senf

Dann gehts los:

Etwas Knoblauchöl in der Pfanne erhitzen, die Speckwürfel und eine 3/4 gewürfelte Zwiebel dazu und glasig braten. Dann die Gnocchis dazu geben. Zwischendurch den Broccoli in Röschen teilen. Ich habe ihn für 4 Minuten im Dampfgarbeutel in die Mikrowelle gesteckt, oder eben alternativ normal im Kochtopf vorgaren.
Sind die Gnocchis ein durch und knusprig angebraten, den Broccoli dazugeben und dann die Sahne. Nach Belieben würzen. Bei mir kam etwas gekörnte Brühe dazu, noch frischen Pfeffer, was ihr halt mögt. Schon fertig.

Ach, zwischenzeitlich wäre es gut gewesen, den Salat zu waschen, zu schneiden und eine Salatsoße aus Balsamico, Öl, Senf, Salz, Pfeffer und Sahne herzustellen, noch ein paar Zwiebelwürfelchen dazu... 

Alles auf den Teller und Guten Appetit!



Ihr fragt euch nun noch, wo die Schokolade geblieben ist?! Die gabs als Nachtisch ;-))


Kommentare:

  1. Lach sieht fast so aus wie mein Rezept.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen