15. August 2013

Es schneckt mal wieder im Backofen...

Schnecken aus dem Backofen sind doch dankbare Backerei und Resteverwertung. Da lag der einsame Blätterteig im Kühlschrank, den ich schon reduziert gekauft hatte und der wurde einfach in 2 Varianten mit weiteren Resten gepaart. Zubereitungsweise wie immer: Blätterteigplatte belegen, aufrollen, Scheibchen schneiden, backen.


Herzhaft mit Nacho Dip Resten und Salami/ Schinken.



Süß mit Tassenpudding und Ananasstücken. Die Kombi fand ich persönlich nicht so doll, kann aber auch einfach an dem Tassenzeugs gelegen haben.


Waren schneller weg, als ich gucken konnte... Waren ja auch nur so ein paar Appetitanreger...





Keine Kommentare:

Kommentar posten