20. August 2013

CreaDienstag #87

Bevor der Sommer zuende ist und wir noch ab und an draußen sitzen können, möchte ich die Markisenstoff-Probe-Teilstreifen, die mein Schwiegervater in unserem Garten aufgehängt hat, um erfolglos die Wildschweine vom Wühlen abzuhalten, noch schnell in eine Wimpelkette transformieren. 

Wimpelketten mag ich - gerne schaue ich mir *in Jasmins Zimmer* immer ihre an. 

Ich mache es mir einfach und nähe nur einfache - also nicht gedoppelte / genähte/ gewendete - mit der Zackenschere ausgeschnittene Dreiecke in Schrägband ein. Bunt, bunter, am buntesten, ich habe mir mal die "schönsten" Farben rausgesucht. 


Und ab damit zum CreaDienstag - *hier entlang* bitte! 


Keine Kommentare:

Kommentar posten