30. November 2011

Produkttest: verschiedene Produkte von Febreze



Vor einiger Zeit bekam ich ein tolles Testpaket mit 4 unterschiedlichen Febreze- Produkten zugeschickt. Darin war:

Febreze Duftkerze
Febreze Textilerfrischer
Febreze Frischehauch Lufterfrischer Limited Edition "Winternacht"
Febreze Raumduft Duftdepot Limited Edition "Winterzauber"


Den Textilerfrischer kannte ich bereits. Den benutze ich schon, wenn auch sehr selten, schon seit damals, als er auf den Markt kam. Ich hatte auch mal einen Handelsmarken-Textilerfrischer gekauft, aber Febreze ist bei weitem besser. Ab und an bekommt unsere Couch mal eine Febreze-Dusche, oder gerne die "verräucherten Kneipen-Klamotten", die eben sauber, aber muffelig sind. Funktioniert prima und es gibt nichts daran zu meckern!

Die Duftkerze hat man schon im noch geschlossenen Paket gerochen. Sie ist mein eindeutiger Favorit! Sie riecht lecker nach Vanille, mit einem Hauch Zimt. Sie hat eine angegebene Mindestbrenndauer von bis zu 30 Stunden. 



Auch wenn sie nicht brennt verströmt sie einen angenehmen Duft. Das besondere an der Kerze: sie duftet nicht nur, sondern eleminiert in echter Febreze-Manier auch noch schlechte Gerüche. Die Kerze besteht aus zwei Schichten, der parfümierten Wachsschicht und der "Anti-Geruchs-Schicht", die beim Abbrennen kontinuierlich Geruchsneutralisierer in die Luft abgibt. Ich habe die Febreze Kerze hier so ungefähr eine Woche jeden Abend angezündet, sie hat also lange gehalten und konstant Duft abgegeben. Der Duft erinnerte mich immer an frisch gebackene Plätzchen :-) Ich bin am Anfang ein wenig verwirrt und suchend in die Küche gegangen, weil ich Plätzchen gesucht habe, habe aber nie welche gefunden ;-) Die Kerze würde bei mir sofort wieder im Einkaufswagen landen, wenn ich sie denn hier irgendwo finden würde! Leider habe ich sie hier in noch keinem Geschäft gesehen. Auch meine Schwiegermutter, der ich von der Kerze erzählt habe, wollte sie gerne ausprobieren, hat sie aber auch nirgends entdeckt. Wir bleiben dran!

Der Lufterfrischer "Winternacht" gefällt mir auch ganz gut. Er wirkt sofort und verleiht dem Raum sofort beim Sprühen Frische und einen angenehmen leichten Duft wie frisch gelüftet. Der Lufterfrischer steht nun im Bad :-) Da erschien es mir am sinnvollsten *lach*



Den Raumduft "Winterzauber" habe ich noch nicht ausprobiert, dass muss ich noch nachholen. Ich denke, er wird im Wohnzimmer landen. Wenns soweit ist, erzähle ich davon!



Keine Kommentare:

Kommentar posten