1. November 2011

Produkttest: Agrarfrost Hello Kitty Kartoffel Spaß

Bei einem meiner letzten Einkäufe lachte es mich so rosa aus einer der Tiefkühltruhen an. Und eigentlich habe ich  zur Zeit genug frische Produkte zu verarbeiten, so dass ich gar nicht vor hatte Tiefkühlware zu kaufen.

Aber irgendwie konnte ich nicht einfach dran vorbei gehen, an Hello Kitty Kartoffel Spaß von Agrarfrost.  Also packte ich einen Beutel in den Einkaufswagen - bezahlt habe ich 1,69 Euro dafür. Hoffentlich gibt es die auch mal im Angebot...


Es sind in Sonnenblumenöl vorgebackene Hello Kitty Figuren aus Kartoffelteig, ähnlich wie Krokettenteig. Vielmehr gibt es auch schon gar nicht dazu zu sagen...  Sie können im Backofen, Fritteuse und der Pfanne zubereitet werden. 

 
Die einzelnen Hello Kittys waren mal richtig gut, mal nicht so gut zu erkennen. 


In einer Packung waren 14 Stück, insgesamt 450 g. Die Zubereitung im Backofen ging problemlos und sie kamen goldbraun und knusprig aus dem Ofen. Geschmacklich waren sie sehr gut - kartoffelig, knusprig und würzig. Das sie schmeckten ist auch daran zu erkennen, dass mein Sohn dann noch die übriggebliebenen 2 Stück später kalt einfach so gegessen hat :-) 



Also insgesamt ein netter Spaß für alle, die mal was ausgefallenes auf dem Teller haben möchten. Vielleicht auch bei uns mal eine Alternative zu den üblichen Spaghetti auf Kindergeburtstagen...
Denn Essen in Form gebracht - am besten in Figuren, die Kinder mögen, animiert doch ungemein zum Essen. 

Kommentare:

  1. AHHHHHHHHH ich will auch
    ich liebe hello kitty
    die sehen ja supi süß aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Kitty muss sterben.
      Gibt es in Westerland auf Sylt zu kaufen.
      Sollten sie mal lesen.

      Löschen
  2. Also ich habe sie bei tegut gekauft. Denke aber, dass es die in jedem Geschäft mit größerer Kühltheke gibt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Cool, die habe ich ja noch nie gesehen.. werde morgen mal stöbern gehen. Vielen Dank

    AntwortenLöschen
  4. Also eigentlich springt einen die rosa Verpackung direkt ins Auge :-))

    Mein Sohn fragte heute, wann ich denn mal wieder die Katzen backen würde... bei Leuten, die nicht wissen, worum es geht, würde diese Frage für erstaunte Blicke sorgen...

    AntwortenLöschen
  5. Wow wie süß!
    Richtig toller Blog.
    Schau doch auch mal bei mir vorbei
    http://pimpyouroldthings.blogspot.com
    würde mich sehr freuen :)

    AntwortenLöschen
  6. Gibts die auch im Kaufland, weiß das jemand? Oder eher Real, Lidl, Aldi, Netto, Rewe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe sie im Edeka gekauft ... sind gar nicht schlecht,
      unsere Katzen haben guckt, weil wir die netten
      Katendamen vernascht haben.

      Löschen