30. April 2013

Genäht: Easy Beanie Mütze

... von Jasmin auch "Schlumpi-Mütze" genannt. Ich finde sie richtig schick :-)
Leider ein wenig groß geraten... Kopfumfangsmessung bei Jasmin ergab 50 cm - ich entschied mich also für die 52er Beanie. Vielleicht hätte ich doch die kleinere Variante wählen sollen... Und ja ich weiß, Beanies sind ein bißchen "sackig" ;-)


*griiiins* - Mama, nun mach endlich das doofe Foto.... ich will spielen!



Verwendet habe ich meinen gerne genommenen (einzigen) Jersey mit den Wasserski- fahrenden Krokos. Dazu habe ich ein pinkes T-Shirt gestückelt, dass wir geerbt haben, das aber irgendwie mehr breit als lang war - kein Verlust - jetzt Bereicherung :-)

Ich werde mich also noch mal ran setzten und die Mütze in kleiner nähen (das ging nämlich ratzfatz!). Und in die andere kann jemand reinwachsen - hoffentlich... oder ich friemel irgendwie eine kleinere Innenmütze rein.

Die Anleitung und das Schnittmuster findet ihr übrigens *hier*.


Kommentare:

  1. ich komm gleich ma zum gucken *gg*...super süß geworden...ne nummer kleiner wär richtig gewesen ;o) da die beanies so "sackig" ausfallen wachsen sie auch ewig mit *versprochen* ...

    glg janina

    AntwortenLöschen
  2. trotzdem schön, auch wenn die mütze etwas groß geraten ist,

    AntwortenLöschen