1. Mai 2013

Genäht: Geburtstagsshirt "7"

Ok, das Shirt habe ich nicht von mir genäht, dafür aber gekauft worden. Das lag zu klein geworden im Schrank. Schon doof, wenn man ein Geburtstagsshirt für den 7. Geburtstag vom Sohnemann pimpen möchte (der morgen schon ist) und kein passendes Shirt ohne Print im Schrank hat. Nur eben dieses eine, dessen Ärmel aber irgendwie viel zu kurz sind. 

War da nicht mal was, wie man Ärmel verlängern kann? Gerade doch erst irgendwo gelesen.  So eine abgefahrene Idee, wie einfach ein paar abgeschnittene Socken dran zu nähen - Sockenärmelerweiterung eben. Sollte ich es finden, ergänze ich den Link.
 EDIT: gefindet - *hier* ist die Idee her.

Gut, dass neben dem Shirt noch ein Paar zu klein gewordener Socken liegt, das dann auch farblich ganz gut passt.

Oberen Teil der Socken bis zur Ferse abschneiden, rechts auf rechts auf den Ärmel ziehen, einmal rum nähen - Fertig. So die Theorie: ich habs natürlich wieder verkehrt gemacht und durfte einmal auftrennen... ^^

Dann noch eine "7" ausdrucken, mit Vliesofix aufs T-Shirt kleben. Ach, man sollte auch das Klebezeugs auf die linke Stoffseite bügeln... Durfte ich also auch 2x machen. 

Dann aber: 2x drumherum mit Geradstich (Zickzack ist bei Jersey doof, habe kein Stickvlies zum Hinterlegen da...) und schon fertig. Wenn nicht mittendrin der Unterfaden leer wird, was mir bei sowas auch immer passiert. Aber lange Rede - fertig.




Moritz schaute nur erstaunt: "Sind das meine Strümpfchen?!"  Ja, nun sinds Ärmel. Er war dann der Meinung, dass die Ärmel nun aber viel zu lang sind. 
Das da ausserdem eine große "7" vorne drauf ist, darauf musste ich ihn ersteinmal hinweisen. 
Er wollte das Shirt aber dann gerne zu seinem Geburtstag morgen anziehen ;-) 

Die Idee und die Vorlagen für die Zahl habe ich *hier* gefunden.




Kommentare:

  1. Tolle Idee das mit der Sockenärmelverlängerung! Clever!

    AntwortenLöschen
  2. Hast du toll gemacht und ich habe mir gleich die Zahlen auch mal gespeichert :D Man weiß ja nie...

    AntwortenLöschen
  3. :) Mit Pullovern hab ich das noch nicht versucht, wohl aber bei Jacken. Das funzt auch prima. Allerdings ohne Zahlen :D
    Knutsch Dich

    AntwortenLöschen
  4. Die Sockenärmelerweiterung ist ja super klasse, tolle Idee das mach ich auch mal :-) Ob meine Kids das merken ? hihi

    glg trisch

    AntwortenLöschen