5. Mai 2013

Schnapp-Wort #18 - und noch einige Fotos mehr....

Ich hatte ein Mutter-Sohn Wochenende. Meine beiden Mädels sind bei Oma & Opa. 
Ich war mit Moritz im Kino - lang lang ists für mich her - wir haben "Die Croods" angeschaut. Danach noch einkaufen, ein Abstecher zum Spielplatz und danach noch einmal an den "Immensee", ein kleines Baggerloch knapp außerhalb unseres Ortes. 




Wir sind eine Runde rund herum gelaufen, Moritz hat noch auf dem Holzboot gespielt, das dort aufgebaut ist. Und er meinte dann: "Siehst du die Ente da?" Ich dachte er meint den einsamen Erpel, der da auf dem See rumschwamm, aber bei genauem Betrachten merkte ich, dass da eine Ente im Nest liegt und offensichtlich am Brüten war.


Natürlich hatte ich den ganzen Tag keine Kamera dabei... Aber dieses Bild wollte ich mir nicht entgehen lassen. Also ab nach Hause, Kamera einpacken und wieder hinfahren. 



Während ich da also hockte und Fotos knipste, machte es plötzlich *plopp* und ein Küken tauchte unter dem Flügel auf! 

Es blickte sich ein wenig um. Und die Mama-Ente hatte mich immer fest im Auge.

Das Kleine wurde sichtlich müde, herumschauen scheint anstrengend zu sein :-)

Und auf Mamas Flügel hängend schlafen ist nicht sonderlich bequem, also tauchte es wieder ab.


Herrlich, oder?! Ich werde in einigen Tagen nochmal hinfahren, um zu schauen, ob die Kleinen schon ihre Runden auf dem See schwimmen. 


Ach, er hier ist mir dann auch noch über den Weg gelaufen. In alter Manier habe ich mich vor ihm auf den Weg geschmissen, ihn anvisiert und hatte nur ein unscharfes Bild... Ahh, ich erinnere mich. Neues Objektiv, also wieder aufgestanden, 2 Meter zurückgegangen und ein erneuter Knipsversuch, der dann besser gelang ;-)

Objektiv ist also mein Schnappwort für diese Woche, denn ohne eben dieses neue wären die ganzen Fotos so nicht möglich gewesen!



Dies war mein Beitrag zur 18. Runde der Schnapp-Wörter, die *Always Sunny* für ihre Geschichte braucht. Wollt auch ihr noch Wörter spendieren? Dann macht einfach mit!



Kommentare:

  1. Oh nein, wie süß ist das denn?

    Lieben Gruß und schönen Sonntag Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder, die ist ja süß und das mit dem Küken ist ja knuffig.

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott wie süß ist das denn....wie gut, dass du extra nochmal los bist deine Kamera zu holen und uns an diesem süßen Augenblick teilhaben lässt...so knuffig das Kleine Küken...echt herrlich *seufz*
    Und der Käfer...hihihihi...der Knaller...echt schön dein Beitrag zum Schnapp-Wort...ich will mehr davon ;)

    LG Bibilotta

    AntwortenLöschen
  4. wooow hier auch wieder lauter toller bilder!
    das schlafende kücken erinnert mich an meine söhne, die haben auch in den unmöglichsten stellungen früher geschlafen, aber ich glaube die sahen nie so niedlicha us wie das kücken!

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Fotos! Da habt ihr aber wirklich einen tollen Tag gehabt ...
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß! Sowas muss man einfach fotografieren. Gut, dass du noch die Kamera geholt hast.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sandra,

    das Glück so ein Schauspiel zu sehen hatten sicher noch nicht so viele. Wirklich klasse, dass du die Kamera geholt hast. Es sind herrliche Bilder geworden, total süß.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder sind dir da gelungen.
    Da hat sich ja der Ausflug sogar für uns gelohnt.
    lg

    AntwortenLöschen
  9. Ein gutes Objektiv ist schon was wert - das sieht man den Bildern an.
    Sehr süß deine Entenfamilie
    Schöne Woche
    Trudi

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja die hätte ich aber auch ganz sicher geknipst! Auch wenn ich Käfer nicht wirklich gern habe :) Aber sind halt immer tolle Motive die können nicht NEin sagen wie unsere Kinder

    AntwortenLöschen
  11. ♥ wie süß... so hängt mein Mini-Katerbube manchmal auf meinem Arm und schnurrt wie verrückt! Ich frag mich dann immer: das kann doch nicht bequem sein? aber er schnurrt wie verrückt, also scheinbar doch :)
    so schöne Fotos und sicher ein tolles Erlebnis!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Was sind das für geniale Bilder! Wow, das 3. mag ich total gerne und wie das Entchen hervorguckt, klasse Fotostrecke.

    LG Romy

    AntwortenLöschen