19. Mai 2013

Schnapp-Wort #20

Wasser marsch!!!



Ich knipse unterwegs immer gerne alles mögliche. Manchmal vergesse ich auch wieder, was für "Schätze" sich da so angesammelt haben. Heute habe ich also mal die Löschwasserstelle rausgekramt. Da der Duden nur LÖSCHWASSER ausspuckt, bekommt die liebe Sunny halt dieses geschenkt :-) (obwohl ich "Saugstelle" auch neckisch gefunden hätte ^^...)


Lösch­was­ser, das
Wortart: Substantiv, Neutrum
Rechtschreibung Worttrennung: Lösch|was|ser

Bedeutung: zum Feuerlöschen gebrauchtes Wasser

Wer hat noch etwas zu verschenken, das Sunny sich schnappen kann?! Dann *hier* entlang.



Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    ja, wenn die Kamera bei mir ist, halte ich sie grundsätzlich auch auf alles was ein Motiv sein könnte. Saugstelle wäre auch cool gewesen, da hast du recht.

    Liebe Grüße und schönen Pfingstsonntag
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Saugstelle hätte bestimmt interessant werden können. Aber Löschwasser ist nun mal auch sehr wichtig.
    LG und einen schönen Sonntag Euch.
    Ju

    AntwortenLöschen
  3. So ein Schild hab ich echt noch nie gesehen . Muss es hier ja eigentlich auch geben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Garantiert - gibt doch überall für alles Schilder :)

      Löschen
  4. Leider nehme ich nicht so oft die Kamera mit. Habe dadurch schon einige schöne Motive verpasst.
    Dein Bild ist schön und passt sicher perfekt in die Geschichte.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die verpassten super Motive kenne ich :( Daher habe ich es mir angewöhnt, die kleine eigentlich (fast) immer in die Jackentasche zu stecken.

      Löschen
  5. Habe das Schild auch noch nie gesehen, aber tolles Wort :D Bin somit auf dein nächstes shcon gespannt... :-P

    AntwortenLöschen
  6. wie schade das der duden nicht immer alles hat, was man so zu sehen bekommt an wörtern.
    das wäre eine nette sache für sunny geworden!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    was für ein herrliches Schnappwort und dazu das genau passende Foto. Saugstelle wäre wirklich auch interessant gewesen!!!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Schnappwort, mal schauen wie das in die Geschichte mit eingebaut wird. Aber Löschwasser kann man wirklich immer wieder gebrauchen.
    Schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  9. Diesen Schilderwald mit behördlicher Anordnung hätte ich auch fotografiert!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  10. Ja, als Feuerwehrfrau gefällt mir das doch. Löschwasser kann man aber auch trinken ;) So sollte es doch recht einfach in der Story unterzubringen sein. Toll gesehen und toll fotografiert.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  11. Vielleicht legt Sunny ja jetzt einen ordentlichen Brand, damit das Löschwasser zum Einsatz kommen kann.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  12. Saugstelle, Saugstelle, Saugstelle. Nicht im Duden??? Merkwürdig! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es im Online-Duden nicht gefunden, da wurde mir nur "Sprungstelle" angezeigt. Mich wundert es auch öfter, dass Wörter aus dem normalen Gebrauch - die dann ja sogar auf Schildern auftauchen - nicht dort erfasst sind? Ob ich doch mal den zum Blättern nehme?!

      Löschen
  13. Moppelchen... ich bin so gerne hier und muss als allererstes grinsen.
    "ich moppel mir die Welt, wie sie mir gefällt"
    Das ist so süß!
    und grins, Saugstelle hätte mir auch gefallen :)
    LG und einen schönen Pfingstmontag
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich werde immer noch rot wenn ich deinen Kommentar lese :)

      Löschen
  14. *lach*...saugstelle hätte ich ja klasse gefunden ;)....schade, dass es das so nicht im duden gibt, aber danke für den Lacher ;)

    LG bibilotta

    AntwortenLöschen