7. Mai 2013

Schnell bestellt ist halb gewonnen...

Eigentlich glaube ich ja nicht an solche Lockgeschichten, die den ersten schnellen Bestellern tolle Angebote versprechen, am Ende vielleicht sogar den Gewinn des gesamten Warenkorbs.

Aber bei NKD wollte ich eh mal was bestellt haben (warum brauchen meine Kinder ständig neue Unnaaabuxen und Socken?!) und dann habe ich halt bestellt, nachdem ein Newsletter reinflatterte, der den ersten 50 Bestellern mit dem Code einen Blumenstrauß versprach. Die Blumen haben mich nicht so gelockt, eher der 5 Euro Gutschein, den es obendrauf gab...

Einen Tag nachdem meine NKD Bestellung hier ankam, stand ein Blumenkarton vor der Tür, als ich vom Reiten heimkam. Ich war ein wenig erstaunt, hatte ich doch nicht Geburtstag, Valentinstag oder Muttertag. Oben genannten NKD Blumenstrauß hätte ich nie und nimmer vermutet, habe aber tatsächlich einen bekommen.


Der ist nun schon seit vielen Tagen verblüht, aber schön war er (jedenfalls frischer, als die Primel... die sieht ja auch dem Foto ganz übel aus...) Und so überraschend :-) Und die Bilder geisterten noch hier rum und ich wollte mal ausprobieren, ob ich heute besser Bilder bei Blogger hochgeladen bekommen. Könnte besser funktionieren, dauerte wieder ewig...



Keine Kommentare:

Kommentar posten