18. Oktober 2013

Herbstferien - Reisezeit?!

Bei uns sind die Herbstferien in vollem Gange. Die erste Woche ist fast vorbei. Pünktlich mit den Ferien hat auch irgendwie das schlechte Regenwetter angefangen :(

Ein paar Tage vor den Ferien habe ich mit einer Freundin, die die gesamten Ferien mit ihrer Familie auf einer sonnigen Insel (Lanzarote ist es glaube ich...) verbringt, unterhalten. Da wars noch schön, angenehm warm und sonnig, und sie fand es doof, so lange in den Urlaub zu fliegen, wo sie den Herbst eigentlich mag. Ich musste ihr da zustimmen, denn schöne sonnige Herbsttage mit den bunten Laubbäumen sind wirklich hübsch anzuschauen und da kann man noch gemütlich  rausgehen, Äpfel, Birnen und Zwetschgen von den Bäumen klauen :)

Tja, da wars noch schön. Jetzt sitzen wir hier bei 8 Grad und Dauerregen. Heute Nachmittag war ich mit meinem Sohn zum Einkaufen, zu Fuß, bepackt mit Rucksack und großem Regenschirm. Ich war bis zu den Knien patschnass vom Regen. Schöne Herbsttage sehen anders aus! 
Und vor uns liegen noch 1,5 Wochen wahrscheinlich regenreicher Tage. Ob ich mal kurz ein wenig stöbern sollte?! Uns Last Minute in irgendeinen Flieger packen und wenigstens ein wenig Sonne tanken? Die Kinder sind mittlerweile pflegeleicht genug, um mit ihnen und nur ein paar Klamotten im Gepäck irgendwo hinzufahren. Oder fliegen. Hauptsache dem Regen und dem Schmuddelwetter ein wenig entkommen...

Ein Abenteuer wäre es. Die Kinder sind noch nie geflogen. Ich nur selten. Falls man 1x selten nennen kann ;) 
 
Könntet ihr so spontan sein? Würdet ihr einfach die Koffer packen und abhauen?


Keine Kommentare:

Kommentar posten