23. Oktober 2013

iglo Rezept: Nudelauflauf "Toscana"

Ein weiterer Auflauf - nachdem es schon etwas mit Kartoffeln gab - sind nun Nudeln dran. Ebenso schnell und einfach in der Zubereitung, dass es mir echt schwerfällt, das als "Rezept" zu posten....

Diesmal habe ich eine Packung „Mittelmeer Küche“ Toscana verwendet, das passte in meinen Augen am bessten zu einem Nudelauflauf mit Tomatensoße.

Zutaten für 4 Personen (und eine halbe Persönlichkeit)

1 Packung „Mittelmeer Küche“ Toscana 
500 g Nudeln nach Wahl
100 g geriebenen Käse
1 Kugel Mozzarella
Feld Frisch Kräuter der Provence
2 kleine Dosen gestückelte Tomaten mit italienischen Kräutern
250 ml Wasser
Gewürze Salz, Pfeffer, etwas Zucker, + nach Wunsch


Die Nudeln mit der Gemüsemischung vermengen und in eine Auflaufform füllen. Die stückigen Tomaten aus den Dosen befreien und mit dem Wasser kurz aufkochen. Nach Geschmack kräftig abschmecken und die Kräuter einrühren.




Bei mir landete ausserdem noch eine restliche halbe gewürfelte Zwiebel und ein gewürfeltes einsames Hähnchenfilet auf den Nudeln.

Die Soße über die Nudel- Gemüsemischung geben, mit geriebenem Käse sowie dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen und ab in den Ofen.  Für geschätze 35 Minuten bei 180°C Umluft goldgelb überbacken.



Länger als 45 Minuten bedarf es der kompletten Zubereitung nicht, inklusive Tisch decken... Es sei denn, ihr findet den Dosenöffner nicht, dann ein paar Minuen länger ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten