27. August 2011

Produkttest: iglo Farmers Gemüse, Hähnchen Schlemmerfilet und Chicken Cheese Nuggets

 
Es gibt so gewisse Tage, da habe ich keine Lust zu kochen. Die gibt es genauso wie solche, an denen ich alles von Grund auf selber koche, sogar z.B. die Nudeln.

An jenen welchen Tagen, an denen ich aber mal keine richtige Lust habe, da bin ich froh, dass ich auf einen gewissen Helfervorrat in der Tiefkühltruhe zurückgreifen kann. Zur Zeit trifft es sich um so besser, dass ich als iglo Botschafter eine schöne Produktauswahl zur Verfügung habe. Ich habe also einmal in die Zaubertruhe gegriffen und folgendes herausgezaubert:


Farmers Gemüse  -  Chicken Cheese Nuggets  -  Hähnchen Schlemmer Filet "Champignon Kräuter"

Das Feld Frisch Farmers Gemüse: Zarte Blumenkohlröschen, feiner Broccoli, knackige Karottenstifte und zarter Zuckermais in der  450g - Pappschachtel

Das Hähnchen Schlemmer Filet: Das Schlemmer-Filet Champignon-Kräuter verführt mit einer würzigen Auflage aus Champignons, Kräutern und knusprigen Semmelbröseln. Die Zubereitung ist einfach: die praktische Aluschale 30 Minuten in den Backofen.

Die Chicken Cheese Nuggets: Chicken Cheese Nuggets in der Goldknusperpanade mit köstlicher Käsefüllung. Sie werden mit 100 % marinierter Hähnchenbrust und ohne Geschmacksverstärker, künstliche Aromen und Farbstoffe hergestellt. Einfach und fettarm im Backofen zubereitet, werden sie super knusprig.

Insgesamt war das Essen schnell zubereitet: ein Backblech mit Backpapier auslegen,  die Chicken Cheese Nuggets darauf verteilen, die Lücken mit Pommes ausfüllen und bei der angegebenen Temperatur in den Backofen schieben. Die Aluschale mit dem Hähnchen wandert auf Rost darunter. Ebenso wie der schnell vorbereitete Gemüsegratin: das Farmers Gemüse in die Auflaufform geben, eine schnelle (richtig FIXe...) Soße dazu, wer mag auch noch geriebenen Käse, und auch in den Backofen. Der Vorteil der ganzen Zubereitung: alles kann in den Backofen, der Herd bleibt sauber, und Töpfe muss man auch nicht spülen :-)

Das Ergebnis:




Man muss noch sagen, dass alles einen Tick zu lange im Ofen war, weil die Kinder bei der Kindergartenabholung ein wenig viel getrödelt haben... 

Dennoch war das Gemüse knackig und lecker, als Auflauf bzw. Gratin hatte ich es ja noch nicht ausprobiert, nur immer in der schnellen Zubereitung im Dampfgarbeutel in der Mikrowelle.

Das Hähnchen Schlemmerfilet hat meinem Mann und meinem Sohn gut geschmeckt. Mir jetzt persönlich nicht so gut, denn außer den Champignons waren noch kleine Stockschwämmchen (meine ich zumindest, habe natürlich die Packung vorschnell in den Müll getan...)  in der Kruste, und die waren mir zu glibberig und insgesamt hätte es für mich ein wenig würziger sein können. Das Hähnchenfleisch untendrunter war aber sehr saftig und lecker.

Die Chicken Cheese Nuggets waren auch durch unseren Fehler ein wenig trocken geraten, aber knusprig und der Geschmack dennoch sehr lecker. Die Kinder freuen sich immer wenn es "Schinken Mäk Nuggelts" gibt. 
Leider ist der Käse aus der Panade rausgekommen, wie ich es schon bei einigen Fotos auf der Blubb Club Pinnwand gesehen habe. Das sieht auf den ersten Blick so aus, als hätte jemand Maiskörner an die Chicken Nuggets gepinnt...

Aber alles in Allem finde ich die Produkte empfehlenswert. Sie ermöglichen einem schnell ein gutes Essen auf den Tisch zu bringen. Die Zubereitung im Backofen finde ich immer prima, man muss sich weiter nicht drum kümmern und nicht so viel spülen. 

Mich interessiert nun das Hähnchen Schlemmer Filet in der Richtung Tomate-Mozzarella. Ich denke, da werde ich beim nächsten Einkauf mal drauf achten :-)


Kommentare:

  1. Wie wird man denn Iglo-Botschafter???
    ;-)

    Liebe Grüße, anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich bin da so reingerutscht :-))
    Im Facebook - Blubb Club wurden FeldFrisch Tester gesucht - die wurden ausgelost und ich hatte Glück. Darüber und über die Rezepte, bei denen ich das Gemüse verwendet habe, habe ich Blogberichte geschrieben und die gefielen wohl. Dann wurden Botschafter gesucht, man musste sich bewerben. Ich nicht, ich war einfach so dabei, wie andere FeldFrisch Tester auch.
    Ja, so war das grob - und ich finds klasse ;-)

    AntwortenLöschen
  3. :-)

    Für mich ist das eine ganz neue Welt, die sich da gerade vor mir ausbreitet. Testblogs etc. Aber interessant, sehr! Weil es ehrlich ist...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    was mich an dem Hähnchen Schlemmerfilet wundert ist das es 42g fett bei 300g Packungsinhalt enthält. Eine wahre Hühner Kalorienbombe.
    Eine Anfrage bei Iglo warum das so ist blieb unbeantwortet.
    Gruß der Chris

    AntwortenLöschen