25. April 2012

Nachbarn....

Ok, ich muss meine Bemerkung über unsere Nachbarn (Freitagsfüller #160) ein wenig umändern. Ja, wir haben Nachbarn, die hören alles, wissen alles, können alles und überhaupt. Da lächelt man nett und gut. Ich denke, das kennt jeder.

Dann gibts aber auch die liebe Sorte Nachbar(i)n, die abends wieder am Küchenfenster klopft, sich eher verschüchtert ein wenig in den Flur stellt (damit die besagten anderen Nachbarn es nicht sehen, das und was sie uns bringt...) und eine große Schüssel Schnittlauch aus der Tasche zaubern - wohlbemerkt gewaschen und schon geschnitten. Die sich auch noch bedanken, dass man den Schnittlauch auch gerne haben möchte. 

Ja, diese Nachbarn mag ich <3



P.S.: in die Schüssel gehen 2,5 Liter rein... Und es gibt nicht nur Schnittlauch. Es gibt auch Zeitschriften, Sachen für die Kinder, allerlei und eimerweise Sachen aus dem Garten und immer liebe Worte :-)

Kommentare:

  1. Das nenne ich doch mal einen Glückstreffer an Nachbarn - solche sind mir auch am liebsten! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du auch Glückstreffer :-) Glückwunsch zum 1000. Kommentar hier bei mir! *knutscha*

      Löschen
    2. Ooooh, wie toll! *freu* Der Glückwunsch gehört dann aber wohl eher Dir! ;)

      Löschen
  2. Eine gute Nachbarschaft ist GOLD WERT,
    allerdings haben wir eine Nachbarin, die uns auch immer was vorbeibringt, uns aber gleichzeitig beim Jugendamt angezeigt hat, ...

    AntwortenLöschen