4. April 2012

Produkttest: Gemüsepfannen von FRoSTA

Wenn die Gemüsepfannen von FRoSTA doch nicht nur gegen Kochblockaden sondern auch gegen Blogblockaden helfen würden....

*Hier* hatte ich euch die Gemüsepfannen schon ein wenig genauer vorgestellt, die ich dank brandnooz testen durfte. Ich habe mich bei meinem Einkauf für die Gemüsepfannen in den Sorten 


Karibik
Provence
Balkan
Toskana
Thai

entschieden. Ein Beutel der Gemüsemischung hat im tegut 2,49 Euro gekostet. Klingt im ersten Augenblick viel, ich war auch ein wenig überrascht, ich hatte mir die Beutel größer und gefüllter (sind 480g drin) vorgestellt, aber im Nachhinein finde ich das Preis-Leistungsverhältnis echt klasse. 

Denn es sind nur natürliche Sachen drin: nichts chemisch verändertes, gehärtetes, keine Geschmacksverstärker oder Aromazusätze - einfach nur die puren natürlichen Produkte, Gewürze und dann fertig tiefgefroren. Beim Zubereiten bildet sich eine feine Soße, die man durch Zugabe von Sahne, Kokosmilch o.ä. noch verlängern kann. Nach Belieben kocht man eine Beilage, kann Fleisch oder Fisch hinzufügen und hat ohne viel Aufwand ein leckeres Essen zubereitet. Schneller kann man Kochblockaden nicht beseitigen!

Ich habe hier nun die Fotos von 2 Mischungen sowie den Kochergebnissen für euch. Wir haben uns beim Kochen an die Rezeptvorschläge auf den Tüten gehalten.

Aus der Karibik- Gemüsepfanne habe ich das gezaubert: eine raffinierte Karibik-Pfanne :-)

Leckere Garnelen, Knoblauch, evt. etwas Weißwein, ein bißchen Sahne, mehr brauchte ich zu dem Beutel Karibik- Gemüsepfanne nicht. Die Kinder hatten sich an dem Tag Eierpfannkuchen gewünscht, auf die ich so überhaupt keine Lust hatte. Also konnte ich mir also schnell dank der sehr kurzen Garzeit von ca. 10 Minuten, die Karibik ins Haus holen und wurde nicht enttäuscht! Ich habe nur mit etwas Salz nachgewürzt, ich fand es so perfekt, wie es war. Auf die Sättigungsbeilage - z.B. in Form von Reis - habe ich mal verzichtet, das war einfach sooooo lecker, dass ich die komplette Portion guten Gewissens einfach so verputzt habe! 

Aus der FRoSTA Gemüsepfanne Balkan habe ich locker ein 4 Personen Essen bekommen.



Hier habe ich nach Rezeptvorschlag noch gewürfeltes Schnitzelfleisch hinzugefügt, dass ich vorher nur mit Paprika gewürzt habe. Fleisch angebraten, Gemüse dazu, die kurze Garzeit von 8 Minuten verfliegt wie im Fluge, am Ende der Garzeit noch ein wenig Sahne hinzugefügt und wieder: fertig und saulecker! Kann es nicht anders sagen :-) 



Hier gab es dann auch Reis dazu ;-) Das Gemüse war noch knackig lecker, selbst die Cocktailtomaten waren nicht zerfallen. Die Würzung war perfekt. Auch hier habe ich nur ein wenig Salz dazugegeben.


Ich bin von den Gemüsepfannen echt überzeugt. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ich davon noch einmal etwas nachkaufen werde. Schnell zubereitet und super lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar posten