24. Juni 2011

Produkttest: Häfft Notizbuch

Als Dankeschön für meinen Bericht über den Chäff Timer bekam ich noch ein Häfft Notizbuch im A5 Format zugeschickt. Vielen Dank dafür!



Wer einen zuverlässigen Begleiter für seine Gedanken und Notizen im Alltag braucht, der ist mit den Notizbüchern von Häfft sicher sehr gut bedient. 

Auf 128 nummerierten Seiten ist genug Platz für Notizen und Skizzen.Der überwiegende Teil der Seiten ist kariert, aber es gibt auch Blankoseiten, sowie Notizzettel zum Heraustrennen. Damit man den Überblick behält, verfügt das Notizbuch über ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis zum Selbstbeschriften, Registermarken auf jeder Notiz-Doppelseite und am oberen Bildrand ist genug Platz für das Thema.



 
Das Häfft Notizbuch ist in zwei Formaten erhältlich: A5 für 5,99 Euro und A6 für 4,99 Euro.  


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten