24. Juni 2011

Produkttest: MeinLilalu - Schaukelpferd Kleiner Pesto mit Sound

Ich bin ja eigentlich gegen neue Haustiere, mir reicht unser Hund und die geschätzten 10 Millionen Kuscheltiere, aber für diesen außergewöhnlichen Neuling rücken wir doch gerne ein wenig enger zusammen. 

Dank meinLilaLu ist nämlich Schaukelpferd "Kleiner Pesto" bei uns eingezogen. MeinLilalu ist Deutschlands größter Schaukelpferdanbieter. Das Sortiment umfasst aber nicht nur Schaukelpferde für alle Altersgruppen sondern auch Schaukelmotorräder, Spielmöbel & Schaukeltiere, Kinderautos - Rutschautos, Blechautos, Tretautos, Roller... - sowie noch Schaukelpferdzubehör.


Am Dienstag kam der kleine Pesto in einem riesigen Karton hier an, in 2 Teilen, das Pferd und die Schaukelkufen waren schnell mit den 4 Unterlegscheiben und Muttern zusammengeschraubt. Nun wollten wir ihm ein paar Tage Zeit lassen, damit er sich hier eingewöhnen kann, bevor ich hier über ihn berichte. 

Hier ersteinmal ganz schnell die Daten zum Kleinen Pesto, zitiert von meinLiLaLu: 

Schaukelpferd kleiner Pesto mit Sound ist ein Schaukelpferd auf dem kleine Kinder reiten lernen. Das Schaukelpferd hat einen besonders bequemen Sattel.
  • aus europäischer Handarbeit
  • gepolsterter, hellbrauner Kunstleder Sattel
  • Sattel mit Steigbügeln.
  • Mit Haltegriffen seitlich am Pferdehals.
  • Holznase und Maulpartie geschnitzt.
  • Massive Holzkufen
  • Mähne in Zöpfen.
  • mit Massivholzkern im Innern des Schaukelpferds.
  • Hochwertiger Plüschbezug.
  • Mit Pferdewiehergeräusch.
  • wird zerlegt geliefert,
  • Kufen müssen angeschraubt werden.
  • CE geprüft,
  • frei von Schadstoffen
  • Entspricht der Spielzeugnorm EN71.
  • Höhe 66cm, Kufenlänge 90cm
  • Sitzhöhe: 48cm
  • Für Kinder ab 12 Monaten ideal.
Pesto ist uns allen schon ans Herz gewachsen, wird täglich liebevoll von allen gestreichelt, bekommt seinen täglichen Ausritt und hat seinen vielleicht etwas ungewöhnlichen Stall in Minis Zimmer auch schon liebgewonnen. Alles in allem würde ich behaupten, dem kleinen Pesto geht es hier sehr gut!

Insgesamt wirkt der Kleine Pesto sehr hochwertig, man sieht, dass nur einwandfreie Materialien verarbeitet wurden. Mir gefallen die vielen tollen Details, wie die geflochtenen Zöpfe, das tolle Geschirr und den Sattel. Es wackelt nichts, Zaumzeug und Sattel sitzen stramm und rühren sich nicht, man kann es aber trotzdem alles ohne Probleme abnehmen und wieder dranmachen. Durch die geschnitzte Maulpartie sieht der Pferdekopf sehr edel aus. Der Pferdekörper ist gut gepolstert, auch an den Beinen, es gibt keine harten Kanten. Die Mähne und der Schweif, das ganze Fell fusseln überhaupt nicht. Und abgerundet wird das Ganze noch durch das Soundmodul, das sich im Schweif vom Kleinen Pesto versteckt. Soll der Ausritt also etwas zügiger sein, dann reicht ein kleiner Klaps auf den Pferdepopo und Klein Pesto galoppiert mit lautem Gewieher noch schneller durchs Kinderzimmer! Meine Kleine liebt es :-)

Die Alterangabe lies mich am Anfang etwas zweifeln, ob meine Mini denn überhaupt noch geeignet für das Schaukelpferd ist. Immerhin wird sie im August drei Jahre alt. Aber der Kleine Pesto ist perfekt für sie. Noch muss sie die Beine sogar ganz lang recken, damit die Füße richtig in den Steigbügeln stehen. Sie wird also noch einige Zeit viel Freude mit ihrem Pferdchen haben können. 

Da Bilder meist mehr sagen als tausend Worte, hier ein paar Schnappschüsse.



















Abschließend meinen großen Dank an meinLiLaLu für diesen tollen Test, durch den meine Kleine einen wunderbaren Zeit- und Spielgenossen dazugewonnen hat.


Kommentare:

  1. so ein süßes Schaukelpferd ! Am schönsten sind aber die glücklichen Kinderaugen ;) !
    LG Gabi :))

    AntwortenLöschen
  2. Total nett, das Schaukelpferd - die Kinder freuts! :)
    Würde mich über eine Gegenverfolgung freuen: http://pinkchampagneee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen