4. Juli 2012

Rezept: Chili con Carne

Meine Variante, die uns so am besten schmeckt. Außerdem noch ratz fatz gemacht. Ein wahrer Mexikaner (oder kam Chili nicht doch aus Texas?!) rümpft wahrscheinlich die Nase ;-) 


Zutaten für 4 Portionen:
500g Gehacktes
1 Zwiebel
1 Packung passierte Tomaten
1 Dose Kidney Bohnen
1 Dose weiße Bohnen in Tomatensoße
1 Dose Mais
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel (Cumin), Paprikapulver, Chiliflocken

Zwiebel schälen und würfeln, zusammen mit dem Gehacktes scharf anbraten. Mit den Gewürzen ordentlich würzen, vorallem mit Kreuzkümmel nicht sparen.

Ist alles knusprig angebraten kommen die Tomaten dazu, kurz köcheln lassen. Dann kommen die Bohnen und der Mais hinein, einmal heiß werden lassen und fertig. 

Dazu irgendeine beliebige Brotsorte oder aber auch Reis! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten