14. Oktober 2012

Sonntags-Schnapp-Schuss #42

Bunt bunt bunt sind alle meine Farben :-)

Der Backofen war schön vorgeheizt, nachdem darin Pommes, Fischstäbchen und danach der Apfelkuchen backen durften.

Dann fiel mir eine bunte Sauerei ein, die ich schon lange mal ausprobieren wollte.  

 
Schalen aus Bügelperlen!

Geht schnell und einfach und ist sicherlich eine nette Bastelei und Geschenkidee - gefüllt mit leckeren Kleinigkeiten.

So gehts:

Feuerfeste Formen (bei mir mussten auch meine Kaffeetassen herhalten, habens unbeschadet überlebt...) mit Öl einpinseln. Die Bügelperlen darin aufschichten, die haften durch das Öl aber gut.

In den auf 200°C vorgeheizten Backofen stellen und ca. 10 Minuten (oder weniger oder mehr, bitte dabei bleiben ^^) warten, bis die Bügelperlen sich verformen. Dann raus damit und abkühlen lassen. Eventuell mit einem Messerchen etwas lösen, aber eigentlich rutscht alles durch das Öl gut raus. Fertig!

Sicherlich müssen die Ergebnisse nicht alle bunt werden, aber wir haben nur gemischte Bügelperlen - und keine Lust auf Sortieren ;-)  Ein- oder zweifarbige Schüsselchen sehen bestimmt auch toll aus.





Kommentare:

  1. Aus den Perlen kann man vierlei machen - wir haben früher immer kleine Untersetzer daraus gebastelt

    AntwortenLöschen
  2. :-) Coole Idee, mal was anderes. ich falle heute noch ab und an über eine Bügelperle, die Nina irgendwo listig versteckt hatte. Aber ich glaube, so langsam haben wir si alle :-)

    Liebe Grüße und schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  3. och das ist ja eine tolle idee!

    lg kristin

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist eine tolle Idee. Da muss man erstmal drauf kommen :)

    AntwortenLöschen
  5. Die werden ja so toll. Habe mit meinem Sohn auch eine solche Schale (nicht so ein hoher Rand)gemacht und gestern verschenkt. Diese wird dann ans Fenster gehängt- sieht auch toll aus. Gruss aus der schweiz

    AntwortenLöschen
  6. Von Bügelperlen habe ich noch nie gehört. Sieht aber lustig aus und laut Google lassen sich schöne Sachen damit machen.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist mir aber nun auch NEU und kannte ich noch nicht.Auf alle Fälle sieht es herrrrrlich bunt aus

    AntwortenLöschen
  8. Super, meine Tochter hat eben einen Bügelperlenuntersetzer vom Kindi mitgebracht. Eine Schale ist mal eine Idee, auch für einen Kindergeburtstag (erst basteln und dann mit naschereien befüllen).

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber eine super Idee! Wäre ich ehrlich gesagt nie drauf gekommen. Wenn hätte ich angst um meine Tassen. Aber gut zu wissen das es funktioniert. Sieht wirklich stark aus.

    AntwortenLöschen
  10. Ah cool, Bügelperlen :)
    Ich glaub, ich muss auch mal irgendwann nen Sack voll kaufen - dann kann ich hier auch mal Beschäftigungstherapie anbieten :D

    Ist das Foto eigentlich schon mit der EOS? Scheint mir so - das fetzt!
    Knuddelz

    AntwortenLöschen