11. Juni 2012

Auf schönes Wetter vorbereitet....


Wasserboooombeeeeeeen


Meine Kinder lieben sie. Ich nicht  (mehr... als Kind fand ich die auch toll...), bin ich doch diejenige, die die Teile zurechtmachen muss. Und das ist immer doof, weil wir keinen geeigneten Wasserhahn haben. Und die fuddeligen Teile zuzuknoten ist auch Krampf für die Finger. Also gabs meist nur für jeden eine, dann auch meist normale Luftballons mit nur ein wenig Wasser drin.

Aaaaaber: ich bin ja nicht so... habe am Wochenende eine große Packung gekauft, nun habe ich mich gestern abend mal hingestellt, den Küchenwasserhahn ein wenig mit Blumenröhrchen und Panzerklebeband modifiziert und wenn man dann mal so dran ist, lief es wie geschmiert.


Und eigentlich wollte ich ja nur die Schüssel vollmachen. Aber erstens kommts ja anders und zweitens als man denkt...


Daher habe ich mal einen Eimer Wasserbömbchen vorbereitet und hoffe nun auf reichlich Sonnenschein heute Nachmittag *gg*



Und normale Wasserpistole ist ja auch langweilig - Mimi arbeitet mit Kompressor. 





Kommentare:

  1. wuhuuuu - wie toll, da bringst du mich auf eine Idee - muss dann nachher mal beim Spielzeugladen halt machen - Wasserspaß für die Hasenkinder!

    Liebste Grüße
    Naemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hatten wir Wasserspaß anderere Art - nämlich Regen... da machen auch Wasserbomben keinen Spaß mehr :(

      Nun stehen sie in der Garage und warten...

      Löschen
  2. hier liegen auch noch Bomben herum ... du bist viel zu nett zu deinen Kids!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß ;-)

      Aber die sind ja auch lieb zu mir <3

      Löschen