28. September 2012

Look der Woche #4

Welchen Look der Woche hätte wohl meine Oma vor vielen vielen Jahren gezeigt? Diese Frage stellte ich mir, als ich wie so oft einen Blick auf dieses Foto geworfen habe.


Das Bild zeigt meine Oma als junge Frau, zu der Zeit war sie als Hausmädchen in Holland (müsste in Scheveningen gewesen sein) angestellt. Und dort ging es ab mit rotem Mantel (das Bild ist nachkoloriert), dem schicksten Hut und Schuhen und natürlich dem Fuchs zum Fotografen.

Als das Bild noch bei meiner Oma stand, haben wir oft gemeinsam drauf geschaut. Sie hat immer sehr viel Wert auf ihr Äußeres gelegt und fand sich in diesem Outfit immer sehr schick und war stolz drauf. 

Nach Omas Tod ist das Bild zu meiner Mama gewandert und irgendwann hatte ich ihr es abgeluchst.

Ach ja, was habe ich meiner Oma immer gerne zugehört, wenn sie von früher erzählt hat, das vermisse ich schon sehr.


Kommentare:

  1. damals war sie damit bestimmt voll im Trend ;)

    finde ich schön, wenn so was noch über Generationen aufbewahrt wird!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon als Kind fasziniert davor gestanden :-) und wollte es daher unbedingt haben.

      Gestern ging es meiner Kleinen so, mit großen Augen ließ sie sich erzählen, dass das ihre Uroma ist. Also meine Oma. Die Mama von ihrer Oma... Und natürlich die Frage: "warum hat die einen Fuchs um den Hals?"

      Löschen
  2. Mensch sieht deine Oma toll aus auf dem Bild. Heb das ja richtig gut auf. Superschön !!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen