8. Januar 2011

DoFollow Blogparade von jabelchen

Aha, wieder was dazu gelernt... Ich bin jetzt bei verschiedenen Blogs auf die von jabelchen aufgerufene Blogparade zu "DoFollow" aufmerksam geworden. 


Aber was heißt das und worum geht es? Ich zitiere mal von Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Nofollow)

Ursprung und Funktion
Der Wert „nofollow“ für das rel-Attribut wurde 2005 von Google eingeführt und nahezu gleichzeitig von allen großen Suchmaschinen (Yahoo, MSN) übernommen. Die Angabe soll dazu dienen, die Auswirkungen von Spam zum Beispiel in Internetforen und Weblogs zu vermeiden. Viele Spammer versuchen, durch häufige Platzierung von Links auf die von ihnen beworbenen Webseiten ihre Linkpopularität bzw. ihren PageRank-Wert zu erhöhen und dadurch die Position ihrer Website innerhalb der Suchergebnisse bei Suchmaschinen zu verbessern (Suchmaschinen-Spamming). Da derartige Links unerwünscht sind, wird an vielen Orten, an denen Besucher Links hinzufügen können, zu allen Links automatisch das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. Die so markierten Links sind aus Sicht der Suchmaschinen praktisch nicht existent.
Das Ganze kann man gut selber wieder rückgängig machen und seinen Blog auf "DoFollow" umstellen. Wie das geht:

Gehe auf Design, klicke erst Vorlagen, dann HTML bearbeiten. Setze das Häckchen bei: Widget-Vorlagen komplett anzeigen. Dann suchst du dir am Besten mit der (strg + F)- Funktion des Browsers 'nofollow' , hast du es gefunden dann löschst du: rel='nofollow' und speicherst das ab.

So habe ich es gemacht und hoffe natürlich, das es nun funktioniert. Wobei ich gerne wüsste, wie ich das selber prüfen kann?!

Alles noch einmal genau nachlesen könnte ihr hier bei jabelchen!

Kommentare:

  1. Ich mußte sogar drei NoFollow entfernen...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe gerade noch einmal geschaut: bei mir war es nur das eine :-)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, vielen Dank fürs mitmachen. Leider hat es noch nicht geklappt. Waren noch andere nofollow im Skript? Liebe Grüße Jabelchen

    AntwortenLöschen