17. Januar 2011

Produkttest: Chocri - meine Schokolade

Ich durfte Chocri testen - und das habe ich wirklich sehr gerne gemacht. Vielen Dank noch einmal an Frau Schröther für den netten Kontakt und das tolle Paket.

Was ist chocri?
Die Idee zur individuellen chocri kam Anfang 2008. Franz und Micha waren vorher ja bereits mit "Der Shocoladen" im Schokobrunnengeschäft tätig. Zugang zu flüssiger Schokolade war also vorhanden. Bei der Suche nach einem passenden Geburtstagsgeschenk für seine Freundin, ist Franz immer mehr unter Zeitdruck geraten. Einen Tag vorher hatte er die Idee, eine Schokolade zu gießen und die Tafel dann mit ihren Lieblingsnaschereien zu bestreuen. Die weiße Schokolade mit Gummibärchen und Studentenfutter kam super an und war quasi die erste Tafel chocri. Kurze Zeit später meldete sich der erste Freund von Franz mit der Frage, ob er für seine Mutter auch eine Schokolade bekommen könnte.

Verpackung, Lieferzeiten

Gut verpackt erreichten mich 2 Tage nach der Bestätigung schon meine Testtafeln - nichts war beim Transport kaputt gegangen, dank der enormen Masse von Packpapier :-) Aber so waren meine Kinder von der eigentlichen Köstlichkeit abgelenkt, sind freudestrahlend mit Papier und Karton abgedackelt und ich konnte in Ruhe die Tafeln bestaunen.


Noch eine Info vorneweg: ich habe keine selbstkreierten Tafeln getestet, sondern habe von chocri kreierte Tafeln zugeschickt bekommen, die man auch im chocri-Shop findet. Ich kann also leider nichts genaues über den Bestellvorgang und die Lieferzeiten einer selbst zusammengestellten Schokoladentafel sagen. Meine Testlieferung ist dann wohl eher mit einer Bestellung aus dem Shop gleichzusetzen.




Ich habe vier Tafeln zur Verfügung gestellt bekommen - 2 einzelne und eine Geschenkpackung mit 2 Schokoladentafeln im Valentinstagsdesign.



Mir gefallen die Schoki-Verpackungen sehr gut. Das große Sichtfenster lässt gleich einen guten Einblick auf die Tafel zu, die Verpackung ist leicht zu öffnen, und die Tafeln selber stecken noch einmal in Klarsichtfolientüten, die nicht verschweißt, sondern verklebt sind.


Ach, und wenn man die Schokolade aus der Pappverpackung nimmt, dann ist auf der Innenseite auch noch etwas witziges aufgedruckt :-) Das hab ich schon immer behauptet ;-)


Hinten auf der Verpackung ist ein Aufkleber, auf dem alles Wichtige zur Schokolade vermerkt ist - die Zutaten, der Tafelcode, mit dem die Schokolade genau in der Zusammensetzung nachbestellt werden kann, sowie das MHD.

Die Schokolade

Jetzt möchte ich euch die 4 Tafeln, die ich bekommen habe, einmal genauer vorstellen. Ich finde den Shop praktisch - ich gehöre doch manchmal zu den Personen, die sich nur schwer entscheiden können, es gibt ja auch soooo viele Kombinationmöglichkeiten. Und ich finde alle 4 Tafeln von der Zusammenstellung toll, weil ich wahrscheinlich auch nicht so zusammengestellt hätte.

Aber nun zu Tafel Nr. 1: Weiße auf Vollmilchschokolade mit Mini- Butterkeksen, Erdbeer-Schokodrops und bunten Schokolinsen

Lecker, die musste während ich diesen Bericht schrieb, dran glauben, daher gibts auch keine Fotos mehr :-) Nur noch das im "Archiv"... Die Butterkekse waren schön knackig, die Erdbeerschokodrops schön fruchtig - insgesamt stimmig und so schön bunt :-)


Der Tafelcode zum Nachbestellen: wqv59c
Die 2. Tafel: Vollmilchschokolade mit gerösteten Erdnüssen, gebrannten Mandeln und Karamell-Schokodrops. Die kann ich jetzt nicht auch noch essen, *sorry* - aber eine Tafel am Tag reicht. Sieht aber in der Zusammenstellung auch sehr lecker aus - vorallem auf die gebrannten Mandeln freu ich mich!

Tafelcode zum Nachbestellen: 7O3ZEM

Tafel Nr. 3 & 4 sind im Valentinstagsdesign - die werde ich auch bis dahin zurücklegen :-) Aber vorstellen kann ich sie euch gerne.

Tafel Nr. 3: weiße Schokolade mit "Zum Valentinstag"-Aufleger, Liebesperlen und kandierten Rosenblüten. Auf die Rosenblüten bin ich wirklich gespannt.

Tafelcode zum Nachbestellen: w0lvx9
Und zum guten Schluss noch die letzte Tafel Nr. 4 - auch eine Valentinstagstafel. Zartbitterschokolade mit Blütenmix, Rohrzucker und Kokosraspeln. Die sieht so schön bunt aus - und ehrlich: ein buntes Blütenmeer auf Schokolade habe ich noch nie gesehen, und bin wirklich gespannt darauf, ob und wie das schmeckt und ob die Blüten nicht etwas trocken und "bröselig" im Mund sind...

Tafelcode zum Nachbestellen: w14y8s

Toll finde ich, dass ich von jeder möglichen Grundschokolade eine Tafel bekommen habe. Hier mal ein Screenshot vom Designer, dort erkennt ihr auch gleich die Kategorien, aus denen ihr eure Zutaten auswählen könnt.


Und was ihr hier noch erkennen könnt: bei chocri ist die Schokolade bio und fair gehandelt! Und auch ein Großteil der Zutaten:

Unsere Schokolade ist Bio und wurde auch unter fairen Bedingungen gefertigt. Dies ist uns sehr wichtig. Unsere Zutaten sind zum Teil auch Fair, Bio oder beides. Wir sind dabei den Anteil an fairen Bio Zutaten stetig zu erhöhen.


Wo ich gerade die Zutaten erwähne: hier im Lexikon findet ihr eine komplette Übersicht über alle möglichen Zutaten.

Habt ihr noch weitere Fragen zur Bestellung, den Versandkosten, den Versandzeiten, oder oder oder? Dann schaut hier in den FAQ nach.

Soweit mein Bericht zu chocri. Ich bin vollauf zufrieden und werde sicher zu der ein oder anderen Gelegenheit zu chocri zurückkehren.

Kommentare:

  1. Whow, ganz schön viel Verpackung für 4 Tafeln. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Och, bevor sie kaputtgehen :-)
    Und wie gesagt: meine Kinder fandens toll *gg*

    AntwortenLöschen