11. Januar 2013

Gabelschleifchen

Als ich zu fotografieren begann, fragte mein Mann "Na, wieder was, was die Welt nicht braucht?!".

Ja, so ungefähr, oder auch nicht. Wie das halt immer so ist. Aber es ist bald Ostern und ich stelle mir nun lauter Hasen und Ostereier mit kleinen Schleifchen vor. Oder auf Karten geklebt, auf Shirts genäht. Oder oder oder. Oder eben auf Bügelperlenherzen ;-)


Die sind super schnell gebunden, man kann sich mit allerlei Bändern austoben. 

Die tolle bebilderte Anleitung habe ich *hier* gefunden.

Viel Spaß beim Schleifchenbinden :-)

Und im Prinzip könnte man sich für größere Schleifen ja aus Pappe so was Gabel-Zinken-ähnliches herausschnippeln.

Keine Kommentare:

Kommentar posten