5. Februar 2011

Produkttest: Ècaffè Kapseln - Étea - Tea Nero

Ich habe euch ja berichtet, dass ich viele verschiedene Kapselsorten zum Testen mit meiner Cafissimo von Ècaffè zugeschickt bekommen habe. Nun möchte ich euch nach und nach die einzelnen Sorten vorstellen.

Mein heutiger Testkandidat: Étea - Tea Nero - schwarzer Tee mit Zitrone



Infos aus dem Ècaffè Shop:
Das intensive Aroma des hochwertigen Schwarztees wird durch die frische Note der Zitrone bereichert und schenkt diesem Tee seinen angenehmen und erfrischenden Geschmack. Ein idealer Genuss zu jeder Tageszeit.
empfohlene Menge pro Tasse: 125 – 130 ml

Vorbereitung
Da durch meine Cafissimo bislang nur Kaffee gelaufen ist, dachte ich mir, es wäre eine gute Vorbereitung, die Maschine ersteinmal durchzuspülen. Also habe ich einen Filterkaffee ohne Kapsel durchlaufen lassen. Das Wasser in der Tasse war leicht bräunlich, ich denke, hätte ich sofort einen Tee zubereitet, hätte der bestimmt mehr nach Kaffee als Tee geschmeckt...

Die Zubereitung

Kapsel einlegen - Knopf drücken, ich habe mich für den Filterkaffee-Knopf entschieden, fertig! Während der Zubereitung kommt einem schon ein angenehmer Duft entgegen, der an den Instant-Zitronentee erinnert, den ja sicherlich jeder kennt.

Das Ergebnis
Und es riecht nicht nur so - es schmeckt auch genau wie der Instant-Zitronentee, also gesüßter Schwarztee mit Zitronenaroma. Lecker - denn ich darf verraten, dass ich den gerne trinke. Ich habe die Wassermenge dafür auf eine Kaffeetasse mit ca. 150ml abgestimmt. Vielleicht könnte man noch ein wenig mehr Wasser nehmen, so wäre es dem einen oder anderen vielleicht noch zu süß, von der Geschmacksintensität wäre es mit mehr Wasser bestimmt auch noch ok. Für mich war es jetzt so mit 150ml genau richtig.


Fazit
Lecker. So kurz und knapp kann ich das sagen. Allerdings ist es wahrscheinlich auch hier eine Frage, ob man eine ganze Familie mit Zitronentee versorgen muss, oder nur einen einzigen. Denn es ist sicher eine Preisfrage. Für den spontanen "Ab-und-Zu"-Tee ist aber die Kapselvariante perfekt. Weil sich der Geschmack in den einzeln versiegelten Kapseln über Monate hält, während eine geöffnete Großpackung schnell an Aroma verliert.


Keine Kommentare:

Kommentar posten