22. Februar 2011

Produkttest: Knorr Bouillon Pur "Gemüse"

Und gleich weiter mit der Knorr Bouillon Pur, heute gabs Bouillonkartoffeln als Beilage zu Hähnchenschnitzel und Pilzen. Dafür habe ich die Knorr Bouillon Pur Sorte "Gemüse" verwendet.

Für die Bouillonkartoffeln braucht man ca. 8 mittelgroße Kartoffeln (vorwiegend festkochend), 1 große oder 2 kleine Möhren, was Grünes, entweder dann Petersilie oder etwas Porree, 1 Liter Wasser und 2 Töpfe Knorr Bouillon Pur Gemüse



Die Kartoffeln und Möhren schälen, gegebenenfalls waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Alles in eine Topf geben, mit kochendem Wasser auffüllen, bis alles knapp bedeckt ist, die Bouillon Pur einrühren und köcheln lassen. Erst mit Deckel, dann den Deckel abnehmen, sonst wirds zu suppig (ich habs nämlich wieder vergessen)... 15-20 Minuten brauchts. 


 Geschmacklich waren die Kartoffeln lecker, habe nur noch mit wenig Pfeffer nachgewürzt. Guten Appetit!


Keine Kommentare:

Kommentar posten